AVCHD bearbeiten

Diskutiere AVCHD bearbeiten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Guten Abend, wollte heute meine Videoaufnahmen (AVCHD-Formt) bearbeiten und siehe da meine Blider ruckeln etwas. Was kann ich nun machen....... soll ich mir einen neuen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. AVCHD bearbeiten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard AVCHD bearbeiten

    Guten Abend,
    wollte heute meine Videoaufnahmen (AVCHD-Formt) bearbeiten und siehe da meine Blider ruckeln etwas.
    Was kann ich nun machen....... soll ich mir einen neuen Prozessor oder eine neue Grafigkarte holen???
    Wer kann mir bitte helfen???

    Danke schon mal für die Antwort.
    atarfree

  2. Standard

    Hallo atarfree,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AVCHD bearbeiten #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry,

    habe ein Asus Board M2N.VM HDMI mit Sockel AM2+, allso noch Luft nach oben.
    CPU: AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 5000+
    Ram: 4 GB
    Grka: Nvidea Geforce 9500 GT

    atarfree

  4. AVCHD bearbeiten #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Eine CPU wäre wohl das Beste, sofern Deine Software 4 Kerne nutzen kann. Aber auf diesem Board wohl nicht möglich.
    Eine eigene Festplatte nur für die Videos wäre auch sinnvoll.

  5. AVCHD bearbeiten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Eine CPU wäre wohl das Beste, sofern Deine Software 4 Kerne nutzen kann. Aber auf diesem Board wohl nicht möglich.
    Eine eigene Festplatte nur für die Videos wäre auch sinnvoll.
    Danke für die Antwort.
    Habe den selben Tip auch von eine Bekannten bekommen.
    Soll mir einen:
    AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 6000+

    Guter Preis und sehr gute Leistung, sagte man mir???

  6. AVCHD bearbeiten #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Mit den Englisch-Kentnissen isses nicht so weit, he?
    Sollte dann vielleicht schon irgendwo Quad Core mit drinstehen... bzw. x4...

    Tipp: Phenom II x4...

  7. AVCHD bearbeiten #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Reden

    ...
    Offenbar hast du den Wink mit dem Zaunpfahl incl. restlichen Zaun von Magiceye nicht unbedingt registriert...geht das mit der Schriftgröße auch eine Nummer kleiner...es wird nicht automatisch wichtiger nur weil es größer ist

    Zur Sache:
    Zitat Zitat von atarfree Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.
    Habe den selben Tip auch von eine Bekannten bekommen.
    Soll mir einen:
    AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 6000+
    Hm, von 2.6 Ghz auf 3.00 Ghz, ein Zweikerner bleibt es weiterhin...selbst wenn man nüchtern die Zahlen betrachtet merkt man, das die 400 Mhz mehr den Kohl nicht unbedingt fett machen werden

    Zitat Zitat von atarfree Beitrag anzeigen
    Guter Preis und sehr gute Leistung, sagte man mir???
    Da frage ich mich dann immer wieder WER solche vollkommen sinnbefreiten Aussagen trifft

    Wenn du wirklich vorhast, einen Leistungssprung für deine Vorhaben zu erreichen, dann sollte es schon ein Quadcore (4-[Vier]-Kerner) werden...als konkretes Beispiel: AMD Phenom II X4 945 (4 x 3.00 Ghz)...wenn deine Anwendung dann noch für 4 Kerne optimiert ist macht das Arbeiten wieder richtig Spaß..

    ...
    Gruß
    Silent Gambit, es kommt NICHT auf die Größe an...auch wenn die Meinungen hier auseinander gehen

  8. AVCHD bearbeiten #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von atarfree Beitrag anzeigen
    AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 6000+
    Guter Preis und sehr gute Leistung, sagte man mir???
    Wie bereits erwähnt, bringt das quasi so gut wie gar nix.
    Da kannst Du auch Deinen 5000+ nehmen und auf 3,2GHz übertakten. Gute Kühlung und Stromversorgung vorrausgesetzt.

    Wie viel Geld würdest Du denn maximal investieren können?
    Im Grunde wird es auf einen neuen Rechner hinauslaufen...

  9. AVCHD bearbeiten #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke

    ich werde mir ein neues Aufrüstkit holen mit einem
    Phenom X4


AVCHD bearbeiten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafigkarte avchd

avchd bearbeiten hardware

avchd amd athlon x64

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.