Barton schon im Handel?

Diskutiere Barton schon im Handel? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, hab da grad mal bei einigen i-net shops den 3000+ enddeckt... da da haben sie aber Tbred Kern angegeben... aber 512kb cache da auch ...



 
  1. Barton schon im Handel? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi, hab da grad mal bei einigen i-net shops den 3000+ enddeckt...

    da
    da haben sie aber Tbred Kern angegeben... aber 512kb cache

    da auch als Tbred

    hier ohne angaben

    und hier mit der bezeichnung "barton"

    so richtig verfügbar scheint das teil noch nicht zu sein... wurde der kern überhaupt schon vorgestellt? :ae

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barton schon im Handel? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja,... wurde er

    Aber bis der 2400+ verfügbar war hats auch ewig gedauert....

    Übrigends ist der Barton schon in der Lage einen Fritz Chip zu verwalten,.. ist zwar noch nicht implementiert... aber kann nicht mehr lange dauern.

  4. Barton schon im Handel? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ich denke mal, in diesen Läden darfst Du dir einen "Barton" vorbestellen.
    Ist genauso wie mit dem "2700+" und "2800+".

    Ich für meinen Teil werde zu Intel wechseln.

  5. Barton schon im Handel? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *spam mode :on*

    Ich werde NIE zu Intel wechseln :4

    *spam mode :off*

  6. Barton schon im Handel? #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    @Willow:

    Warum ?
    Ich bin zwar kein AMD-Jünger aus Passion, aber spätestens jetzt, wo es den nforce 2 gibt, kenn ich kein Argument mehr, warum man zu Intel wechseln sollte.

    Seit ich das A7N8X drin hab, fühl ich mich Mainboard-technisch wie im 7. Himmel...

    Das sagt dir jemand, der hier Intel und AMD-Rechner stehen hat. Seit die T-Breds unlocked sind, leg ich keine Hand mehr an den P4.

    Dabei möchte ich betonen, dass das eine Momentaufnahme ist und mir grundsätzlich egal ist, von welchem Hersteller meine CPU kommt. hier geht es einzig um das Preis-Leistungsverhältnis. Und da gibt es derzeit nur ein Wahl: Athlon XP + nforce 2 !!!

  7. Barton schon im Handel? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ein Argument wüsste ich *g* der Speicherdurchsatz... den erreicht man auch mit nem Nforce 2 Chipsatz nur durch OC... aber ansonsten... :bj

  8. Barton schon im Handel? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Intel hat für mich persöhnlich bessere Noten beim Wandeln von Video´s in SVCD.
    Da wir einen ganzen Haufen an Privat Video´s (kein Sex) von diversen Urlauben haben, unter anderem auch die Geburt meines Sohnes, bin ich dabei diese auf CD zu schmeissen. Zudem noch einen ***** voll mit Uralt Horror Filmen,die man garnicht mehr so bekommt.
    Der Intel ist halt bei wandeln wesendlich schneller (bei gleicher CPU) und die Software dazu auch stabiler. Was wohl an der optimierung zum Intel liegt. Nunja egal. Zocken tu ich eh nie so oft. In meinem 2t Rechner ist daher auch ne Matrox G550 drinne. Die ist alleine schon von der Wiedergabe zur Glotze (AVI´s und DivX) wesendlich besser als ne nVidia!

    Also den Test zwischen Intel und AMD hab ich da schon gemacht (Testsystem eines bekannten). Es kotzt mich an,wenn der sich nach der hälte einfriert. Und am nächsten morgen ich den ganzen Müll von neuen beginnen muß. Denn das Konvertieren dauert nunmal 4Std, je nach länge der Kassette.

    Klar hat AMD auch vorteile, alleine schon vom Preis-/Leistungsverhältnis her!!!!
    Mein Entschluß steht nunmal definitiv fest.

  9. Barton schon im Handel? #8
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    mmmh ist euch aufgefallen, das die online shops immer verschiedene taktraten bei dem barton haben ?? der einen hat 2225, der andere 2167 und und und..... ist das normal ??


Barton schon im Handel?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.