barton unterstützt tcpa?

Diskutiere barton unterstützt tcpa? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab gehört, dass der neue barton tcpa (diesen ****) unterstützt. stimmt das, hab ich was verpasst, oder ist das nur quark?...



 
  1. barton unterstützt tcpa? #1
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hab gehört, dass der neue barton tcpa (diesen ****)
    unterstützt. stimmt das, hab ich was verpasst, oder ist das nur quark?

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. barton unterstützt tcpa? #2
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Die Info habe ich auch gelesen.

    :ab

    Ich kann aber nicht sagen, ob das Gerücht war ist. Der Fritz-Chip soll beim Barton aber noch nicht implementiert sein. Daher weiss ich noch nicht, was hier unter TCPA-Unterstützung zu verstehen sein soll. Eventuell ein zusätzlicher Befehlssatz??

    :8

  4. barton unterstützt tcpa? #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hmm, auf jungs, klärt uns mal auf :6 :aa

  5. barton unterstützt tcpa? #4
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Alsooooo, es gibt Blümchen und Bienchen. Die Bienchen....


    :2 :2 :2

  6. barton unterstützt tcpa? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    Beim schnellen googlen hätte ich zumidest nichts zu diesem Thema gefunden



    mfg acid

  7. barton unterstützt tcpa? #6
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Ich habe es auch bisher nur ichweissnichtmehrwo gelesen. Es handelt sich derzeit nur um ein Gerücht. Offiziell ist nichts bekannt.

    Meine Meinung ist: Sollte BARTON bereits den Fritz-Chip implementier haben, wäre die mit Sicherheit schon bekannt. Es kann sich im Höchstfall nur um die Implementierung von zusätzlichen Befehlen handeln. Also mal abwarten.

  8. barton unterstützt tcpa? #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich glaube, dass der Barton evtl. mit dem Fritz-Chip zusammenarbeiten kann, d.h. aber auch, dass nichts implementiert ist.

    Hört sich so an wie das Windows XP-kompatibel-Logo, also scheinbar noch harmlos. Aber wie heißt es so schön: Wehret den Anfängen !!!!

  9. barton unterstützt tcpa? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Michael@31. Jan 2003, 14:13
    Wehret den Anfängen !!!!
    Hi

    ganz mei red

    mfg acid


barton unterstützt tcpa?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.