be quiet Dark Power P6 600W

Diskutiere be quiet Dark Power P6 600W im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mhh also ich find den Adapter bei weitem besser, als welche mit Kabeln.. Klar sind teilbare Stecker noch besser, nur was hast du an dem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. be quiet Dark Power P6 600W #9
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Mhh also ich find den Adapter bei weitem besser, als welche mit Kabeln.. Klar sind teilbare Stecker noch besser, nur was hast du an dem auszusetzen?

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. be quiet Dark Power P6 600W #10
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Hmm...
    Hab mal an DreamCatcher eine PN geschrieben, da er ein easycon 580 besitzt vielleicht kann er mir mal weiter helfen...

    @ Jeck-G danke für Link

  4. be quiet Dark Power P6 600W #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mhh also ich find den Adapter bei weitem besser, als welche mit Kabeln.. Klar sind teilbare Stecker noch besser, nur was hast du an dem auszusetzen?
    Schonmal was von Übergangswiderständen gehört? Bei niedrigen Spannungen (wie man sie nunmal im Computer hat) und hohen Strömen geht ne Menge "verloren"... Darum sind teilbare Kabel nunmal das Beste.
    Ist auch ein Nachteil bei den Netzteilen mit abnehmbaren Steckern, aber über die 5 1/4"-Stecker geht lange nicht so viel Saft rüber wie bei Board oder CPU. Darum sind bei vernünftigen "Stecknetzteilen" auch ATX-Stecker und CPU-Stecker fest dran (wie beim Enermax Liberty), denn die braucht man ja eh.

  5. be quiet Dark Power P6 600W #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Hier mal, was ich Wuarzel geantwortet habe:

    Habe selbst ja das 580er und einmal ein 530er verbaut, ansonsten drei von den 430ern und ich muß sagen, dass ich keinen Unterschied in der Lautstärke festgestellt habe.

    Den Tick den sie ja alle haben (Tagan) ist, dass der Lüfter bei niedrigeren Drehzahlen eher auffällt (so ein leichtes Tickern, k.A. wie ich das sonst beschreiben soll). Allerdings habe ich auch schon ein Be Quiet! P6 600W verbaut, und das war auch nicht leiser - eher wärmer (die Abluft). Aber ich würde die Tagans generell nicht als "Ultra silent" bereichnen, das sind höchsten die passiven...

    Muß noch dazu sagen, dass ich in meinem Case zwei 120er Lüfter @1000UPM habe. Dabei entsteht ein gewisses Strömungsgeräusch der Luft (leises Rauschen), da höre ich das NT garantiert nicht mehr raus...

  6. be quiet Dark Power P6 600W #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Vielen Dank für deine Antwort, denke ich werde das Tagan nehmen, hab auch 3x80mm Lüfter im Gehäuse (Papst und drinnen noch 3x120mm von Radiator (sind aber @ 5 Volt), aber wenns recht leise ist, dann werde ichs nehmen. Dazu wären mir die absteckbaren Kabel eh lieber...

  7. be quiet Dark Power P6 600W #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mein Enermax Liberty 500 ist sehr leise (temperaturgeregelter 120er), der 92er Papst auf der CPU ist mit seinen 2000 U/min lauter (obwohl der schon leise ist, ist aber auch ne Ansichtssache).

  8. be quiet Dark Power P6 600W #15
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Werde das 580er Tagan nehmen, für 110 bekomm ichs in Österreich.....

    Das Seasonic 150...

    Ist eigentlich die 2force Serie (2x80mm) oder easycon Serie leiser?

  9. be quiet Dark Power P6 600W #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Wuarzel
    Ist eigentlich die 2force Serie (2x80mm) oder easycon Serie leiser?
    Die 2force Serie kann man leider nicht empfehlen, die hat leichte Hitzeprobleme. Es gibt allerdings Freaks, die sie als leiser bereichnen. Auch bei THG wurde von Problemen mit den 2force Modellen berichtet...

    EDIT @Wuarzel: Ich möchte dann aber auch eine kleine Zusammenfassung zu deiner X1900 XT hören, die steckt mir auch in der Nase, bzw. wird definitiv meine nächste...


be quiet Dark Power P6 600W

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

be quiet dark power -bqt p6-470w pc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.