Benchmark :-(

Diskutiere Benchmark :-( im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich bin mir net sicher, ob der Benchmark Wert ok ist so: Epox 8KTA-3 mit AMD Athlon 800 451 MB RAM Hercules 3D Prophet ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Benchmark :-( #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich bin mir net sicher, ob der Benchmark Wert ok ist so:

    Epox 8KTA-3 mit AMD Athlon 800
    451 MB RAM
    Hercules 3D Prophet II MX-400 32 MB

    Der Wert von 3DMark 2001 unter 1024x768 32bit compressed textures beträgt 2244

    Ist das ok, oder sollte ich noch performancesteigernde Einstellungen vornehmen? Und empfiehlt es sich, den Hercules Treiber zu nehmen, oder lieber den neuesten Detonator?

  2. Standard

    Hallo Mattes,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benchmark :-( #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Für Dein System ist der Wert völlig in Ordnung, um nicht zu sagen, außergewöhnlich gut !

  4. Benchmark :-( #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Athlon 1000C@1260, 256MB RAM, EPOX 8KTA3+, Hercules Prophet 2MX, Win98SE, Detonator 12.41 (modifiziert von Hercules von deren Seite) default-Bench (175GPU/183RAM) overall 4850 mit 3DMark 2001, overclocked (200/200) 5350.
    Komischerweise wars mit dem alten Detonator schneller (der direkt auf der Treiber-CD war), @ default 5001.
    Okay, da hängt die Gewalt von 1260Mhz hinter.
    Gruß
    smallbit

  5. Benchmark :-( #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi

    Ja, wie ist das denn mit dem Overclocking der Hercules? Da ist ja ein Tweaker dabei. Geht das nicht zu lasten der Hardware? Wie viel kann man gegebenenfalls übertakten ohne der Karte zu schädigen?




  6. Benchmark :-( #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hab mit meinem System 5500 Punkte beim 2001

    Billy

  7. Benchmark :-( #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich sags immer wieder gern.
    Sch.... auf 3DMark2000/01
    Ich hab übrigens mit ähnlichem System auch so 2300-2450 punkte bei 2001

    Gruss,
    Killnik

  8. Benchmark :-( #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Also, ich danke Killnik und Michael dafür, dass sie auf meine Fragen geantwortet haben. Die anderen Posts kann man, sorry Jungs und Mädels, IN DER PFEIFE RAUCHEN, weil ich wirklich net wissen wollte, wie toll EURE Systeme sind, denn dass ein 1,2 Gigaherz Athlon mehr bringt, weiß ich auch alleine...
    So, das musste mal raus ;-)

    Ja, ich hatte mich nur gewundert, weil ich beim 3D-MARK 2000 auf 4740 Punkte komme, und dann beim 2001 nur so wenig...
    Und was ist denn mit Treiber? Immer den Detonator oder lieber den original von der Hercules-Seite?

  9. Benchmark :-( #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Mattes:
    Wenn Du genau gelesen hättest, hättest Du gesehen, daß der Original-Treiber anscheinend 5% schneller ist als der Detonator 12.41. Ich kann nur das angeben was ich habe, das System runtertakten werde ich deshalb nicht, das hat nichts mit toll zu tun. Und um überhaupt einen Vergleich zu ziehen zu können, muß man halt die Taktfrequenz mit angeben.
    Im übrigen hattest Du den 2000er Bench nicht erwähnt.
    Das mußte auch mal raus...
    Zum Tweaker: Die Frage ist eigentlich obsolet. Jede Erhöhung der Taktfrequenz geht auf die Chips. Stabiler Betrieb (hättest Du auch so lesen können), ist bei mir mit 200/200 möglich, wie lange, kann nur der sagen, dessen System abgeraucht ist.
    Da es im Gehäuse abhängig vom Proz und Platten auch warm wird, ist der Betrieb @200/200 bei DIR mit 800 wohl möglich, da Deine Komponenten wohl weniger Verlustleistung haben und die passiv gekühlte Prophet 2MX wohl ihre Wärme besser los wird.
    Soviel auch wieder zum "tollen" System mit 1,2GHz, wo die Innentemp wohl höher ist als bei DIR.
    Btw: Inner Chip (auch im Web) war für eben diese Karte eine Umbauanleitung, wo man mit einem modifizierten Celeron-I-Kühler auch die Rams gekühlt hat, wenn man auf Nummer Sicher gehen wollte oder Extreme-OC betreiben wollte.
    Gruß
    smallbit


Benchmark :-(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.