Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!?

Diskutiere Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich habe mir einen neuen Rechner zusammen gebaut. Der aber wie ich finde zu schlecht bei 3DMark2001SE und 3DMark03 abschließt. :af Hardware: EPOX EP-8RDA+, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 27
 
  1. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe mir einen neuen Rechner zusammen gebaut. Der aber wie ich finde zu schlecht bei 3DMark2001SE und 3DMark03 abschließt. :af
    Hardware:
    EPOX EP-8RDA+, nForce 2
    XP 2600+
    80GB WD 800JB
    Sapphire Radeon 9500
    512DDR PC333 CL2,5 Infineon

    Betriebssystem: WIN 98


    Ich habe gleich einen Benchmark Test durchgeführt. :aq
    Bei 3DMark2001SE hatte er 10059 Punkte
    bei 3DMark03 nur 1772 Punkte

    Das ist doch eigentlich zu wenig für diesen Rechner, oder?
    Kann mir bitte jemand helfen, was ich da machen kann? :ae

  2. Standard

    Hallo =N00B=,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #2
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    haste die neusten n-force treiber?! die neusten ati treiber?! ati treiber sind glaube ich 3.2 die neusten?!
    was hasten im bios eingestellt? z.b sollte die agp aperture size 128MB betragen.. ich hab da immer so gehandelt, die hälfte vom gesamten arbeitsspeicher..
    ram timings mal aufs kleinste stellen, wenns geht?!

  4. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #3
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ist echt ein bisschen wenig. da bekomm ich ja mit meinem rechner und meiner GF3 mehr punkte raus.

    ist wohl eine sache der treiber und der software. mal alles neu einstellen

  5. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #4
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    axo, könnte auch an dem graka-treiber liegen.

    hast du die ansitripische filterung und antialiasing aus? wenn nicht stell die sache aus und mach dann noch mal nen benchmark.

  6. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #5
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    hm also die 2003er Punkte sind doch ok oder ? und war da nich mal was das 2001 plötzlich schlechter wurde wenn man 2003 installierte? dieses merkwürdige Phenomen...(bei mir läuft 2001 gar ni mehr)

    übrigens solltet ihr euch mal langsam weniger Gedanken über 3D Mark machen...ausschliesslich daran seine Leistung zu messen ist schwachsinnig, erst recht bei 2003 - die Zeiten sind irgendwie vorbei...hauptsache es läuft bei Anwendungen/Spielen flüssig :bj

  7. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #6
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    naja, ich bin trotzdem der meinung, dass die 1700 Punkte für eine Radeon 9500 zu wenig sind. ist ja schliesslich ne dx9 graka. da sollten schon mehr rauskommen.

    aber ich stimme auch -ecke- zu. nur an einem benchmark sollte man die leistung eines PC's net messen

  8. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    OpenGL:
    Anti-aliasing ist auf Stabdard (2x)
    Anisotropische Filterung ist auf Stabdard (8x)


    Direct3D:
    Anti-aliasing ist auf Stabdard (4x)
    Anisotropische Filterung ist auf Stabdard (8x)

    Diese EInstellung war von anfang an so (Standard)

    ----------------------------

    Treiber Versionen:
    Catalyst: 02.4
    2d-Version: 4.13.01.9069
    7.79-021023x-005857C-ATI

    Ich weiss nicht ob dies jetzt der neuste ist.

    Der nforece treiber ist nicht der neuste, es ist jetzt ein neuer rausgekommen, lade ihn grade runter. (14.04.03)

    ----------------------------

    agp aperture size ist bei mir auf 128MB

    weiss nicht was man noch wichtiges im bios einstellen kann.

  9. Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!? #8
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    hehe, dann stell doch zum benchmarken die filter auf 0 bzw. deaktivieren (für den benchmark)

    dann wirst du sehen, dass gleich viel mehr punkte rausspringen. danach kannst die filter ja wieder anmachen


Benchmark Test zu schelcht abgeschloßen ?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.