Beratung Kaltlichtkatoden

Diskutiere Beratung Kaltlichtkatoden im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, habe mir heute zwei Kaltlichtkatoden von Sharkoon gekauft (CCFL Starter Kit). Dabei ist jeweils ein Schalter, für den offensichtlich erst eine Bohrung auf der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Beratung Kaltlichtkatoden #1
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard Beratung Kaltlichtkatoden

    Moin,

    habe mir heute zwei Kaltlichtkatoden von Sharkoon gekauft (CCFL Starter Kit). Dabei ist jeweils ein Schalter, für den offensichtlich erst eine Bohrung auf der Gehäuserückseite geschaffen werden muss, was ich nicht sehr komfortabel finde!!!!!

    Kann mir jemand ein Set empfehlen, bei dem die Schalter entweder ber pci- oder frontblende nach außen geführt werden?

  2. Standard

    Hallo ricomat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beratung Kaltlichtkatoden #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kann mir jemand ein Set empfehlen, bei dem die Schalter entweder ber pci- oder frontblende nach außen geführt werden?
    Bei den Revoltec-Dingern ist ein Slotblech (ob es heute noch so ist, weiß ich nicht, vor 2 Jahren war es so), kannst als Alternative auch eine Lüftersteuerung nehmen. Zuerst habe ich mich aber auch erst begnügt, das Gehäuse zu öffnen und den Schalter umzulegen (was dank Chieftec-Tower ganz fix geht)...

  4. Beratung Kaltlichtkatoden #3
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Ja bei Revoltec ist noch ein Slotblech enthalten.
    Und die Kathoden sind auch zuverlässig.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Against-TCPA
    Mein System*Updated* >KLICK<

  5. Beratung Kaltlichtkatoden #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ricomat

    Standard

    hat jemand mit diesen hier erfahrungen gemacht?

    was mich übrigens auch nerv, ist die länge bzw. kürze der kabel an den kathoden. ich kann in meinem chieftec tower jedenfalls keine zwei an einen inverter anschließen!!!!!

    gibt es einen versand, der verlängerungen dafür anbietet?

  6. Beratung Kaltlichtkatoden #5
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Also die hatte ich nicht.. Ich hatte mal 2 UV-Kathoden (Twinset) drinne und muss sagen von der Läuchtkraft her waren beide Kathoden Gut.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Against-TCPA
    Mein System*Updated* >KLICK<

  7. Beratung Kaltlichtkatoden #6
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    ähm ich hätte hier noch eine lüftersteuerung rummliegen voon nexus da kann man auch 2kathoden und 3lüfter anschleißen das kannst dann sogar soundcontol einstellen. nimmt dann aber auch einen laufwerksschacht in anspruch

  8. Beratung Kaltlichtkatoden #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ricomat

    Standard

    also, wenn's denn dann das twinset von revoltec sein sollte:
    1. wo krieg ich das (caseking und pc-cooling haben die nicht)?
    2. kann man die gut in einem big tower verlegen? ich meine jetzt von der kabellänge her!

  9. Beratung Kaltlichtkatoden #8
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Ähm, die Dinger für 5.90, 6.90, 8.90 bzw. 9.90€ sind doch die von Revoltec, hab selber ein blaues Twin-Set im Rechner (für Bilder > auf meine HP > Hardware > Bilder ) Die Sharkoon-Kathoden haben se ausm Sortiment genommen.


Beratung Kaltlichtkatoden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.