BIOS Einstellung der Fetplatte.

Diskutiere BIOS Einstellung der Fetplatte. im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Woher bekomme ich sämtliche Angaben über die Festplatteneinstellung(Headz usw.) im BIOS für die Western Digital 400 BB meines WG Kollegen?...



 
  1. BIOS Einstellung der Fetplatte. #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Woher bekomme ich sämtliche Angaben über die Festplatteneinstellung(Headz usw.) im BIOS für die Western Digital 400 BB meines WG Kollegen?

  2. Standard

    Hallo woodlouse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BIOS Einstellung der Fetplatte. #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Daten der Platte wie Cylinder, Sectors und Heads stehen meist auf der Platte und im Handbuch.
    Die müßtest du dann ablesen und manuell im CMOS eingeben wenn sie per Autodetect nicht erkannt werden.

  4. BIOS Einstellung der Fetplatte. #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du hast eventuell großes Pech, weil alte Mainboards (wie mein P2L97) Platten über 32 Gig nicht erkennen können, mein Rechner hing sich bei der auto detection immer auf. Bei den IBMs gibts aber hinten einen Jumper, der heißt 32GB Clip. Ich glaube, daß die Platte dann läuft, aber nur als 32er. Mußt mal schauen, ob die western das auch hat.

  5. BIOS Einstellung der Fetplatte. #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schließ mich meinen Vorgängern an. Angeblich gehen aufgrund der aktuellen BIOSe Platten über 128GB generell nicht. Da Du ne 40er hast, klingst nach alten Mainboard. Aber hängt auch von Windoof ab. 95 konnte keine > 32GB, 98 hat nen Fehler bei fdisk, erkennt sie zwar, gibt aber nur 32GB verfügbar an, kann man aber in % angeben, dann läufts.
    s. auch: http://www.westerndigital.com/servic...r/tip0998.html
    Evtl. mußt Du Dir von WD das Prog EZDrive (heißt jetzt irendwie anders) runterladen. Mit dem werden die Parameter nachträglich ins BIOS geschrieben, die Platte hat dann voll verfügbare Kapazität, wird bloß nicht vom Rechner erkannt.
    s.
    <a href="http://www.westerndigital.com/service/ftp/drives.html

    Gruß" target="_blank">http://www.westerndigital.com/service/ftp/drives.html

    Gruß</a>
    smallbit

  6. BIOS Einstellung der Fetplatte. #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Dr. Freeman :
    Was hältst Du denn davon, wenn Du mal ein aktuelles Bios draufmachst, damit die großen Platten korrekt angefahren werden können &nbsp;Siehe auch :
    http://www.asuscom.de/support....hdd.htm

  7. BIOS Einstellung der Fetplatte. #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hat sich ja nun eh erledigt...


BIOS Einstellung der Fetplatte.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.