Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem)

Diskutiere Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, Ich hab mir vor ca. nem Monat ein neues Komplettsystem zusammengebaut. Am Anfang erstmal Crysis draufgetan um zu sehen was die Kiste hergibt. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem)

    Hi Leute,

    Ich hab mir vor ca. nem Monat ein neues Komplettsystem zusammengebaut. Am Anfang erstmal Crysis draufgetan um zu sehen was die Kiste hergibt. Schon da is mir aufgefallen dass der PC hin und wieder nach nem kurz aufblinkenden Bluescreen rebootet...weils allerdings nich sehr häufig war hab ich dem keine große Beachtung geschenkt weil ich damit leben konnte manchmal nen Absturz hinzunehmen.

    Jetz, nachdem ich andere Games probiert hab musste ich leider feststellen, dass der PC nun häufiger abstürzt. Und zwar jeweils nach wenigen Minuten spielen.
    Im IDLE Betrieb bleiben die Abstürze aber immernoch sehr selten.
    Trotzdem hab ich mal die automatische Neustartfunktion deaktiviert, um die Bluescreennachricht lesen zu können. Es steht da:

    Driver_IRQL_Not_Less_Or_Equal
    außerdem:
    Stop: 0x000000D1 (0x... die Punkte weil der Rest variiert!

    nachdem ich im Internet schon etwas gesucht hab bin ich auf mehrere mögliche Problemursachen gestossen wie zu schwaches Netzteil, kaputter oder nicht kompatibler RAM, Treiberproblem, Hitzeproblem... aber irgendwie werd ich nich schlau aus dem ganzen...

    Hier mal meine Konfiguration:

    Asus M4A78 Pro
    Gainward 275GTX
    AMD Phenom II X4 955 Black Edition
    Be Quiet! BQT P7-PRO 550 Watt
    2x 2048Mb DDR2 800 Corsair XMS2 CL5-5-5-18
    2x Seagate 500 Gb HDD

    zusätzlich 2 weitere HDDs, 1 DVD Laufwerk, 5 Gehäuselüfter und 2 Kaltlichtkathoden

    Dannke schon mal im Vorraus für eure Mühen!
    Greez Complexx

  2. Standard

    Hallo Complexx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    wie sehen denn die Temperaturen und Spannungswerte aus (unter Last!)?
    Ist das System übertaktet?

    MfG - Frank

  4. Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also hab mal ne weile Crysis gezockt, da das komischerweise länger läuft als wenige Minuten und hab dabei System Information For Windows laufen lassen.
    Das Prog zeigt mir an, dass die CPU maximal so 55°, die GPU ca. 60°, HDDs zwischen 25° und 30° warm werden.
    Das System ist nicht übertaktet ich hab alles auf Werkseinstellungen behalten.
    Zu den Spannungswerten die ich vorliegen hab muss ich sagen, dass ich davon kaum Ahnung hab was zu was gehört und ob das überhaupt die entscheidenden Sachen sind deswegen schreib ich einfach mal ab was mir das Programm so ausspuckt

    VIN1 min: 1,86V max: 1,89V
    +5V min: 5,0V max: 5,3V
    +12V min: 9,41V max: 9,41V
    -12V min: -14,53V max: -14,53V
    -5V min: -1,22V max: -1,22V
    +5V VCCH min: 3,74V max: 3,74V
    VBAT min: 3,42V max: 3,42V

  5. Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich habe es kommen sehen.......
    Dann lade dir mal bitte dieses Tool, zum auslesen der wichtigsten Daten und dieses Programm zum auslasten der Hardware herunter.

    Beide Sachen einfach mal 15min. laufen lassen und einen Screenshot hier posten.
    Dann sieht man weiter......

    MfG - Frank

  6. Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem) #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also nachdem ich erst den Blend-Test habe laufen lassen und dabei nach kurzer Zeit einen Bluescreen produziert habe, hab ich als nächstes den Small FFT-Test probiert.


    Da der Test lief hab ich als nächstes ne Runde In-Place large FFT gestartet. Hier das Ergebnis


    Zum Schluss nochmal den Blend-Test versucht, der dann prompt auch ohne Bluescreen lief!?



    Außerdem hab ich mehrfach memtest86 laufen gelassen. Auch hier bekomme ich sobald ich mehrere Tests gleichzeitig ausführe, um den gesamten RAM zu prüfen den selben Bluescreen. Werde mal über ne längere Zeit nur einen Test laufen lassen, um zu sehen, ob Fehler gefunden werden.
    Greez


Blescreen bei neuem System (IRQL-Problem)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.