Bluescreen mit Hardwarefailure

Diskutiere Bluescreen mit Hardwarefailure im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moinsen, ich hab folgendes Problem: Seit einiger Zeit kriege ich, meist wenn der Rechner hochfährt, aber auch manchmal (nach unterschiedlicher Zeit von 15 Minuten bis ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Bluescreen mit Hardwarefailure #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Unglücklich Bluescreen mit Hardwarefailure

    Moinsen,

    ich hab folgendes Problem:

    Seit einiger Zeit kriege ich, meist wenn der Rechner hochfährt, aber auch manchmal (nach unterschiedlicher Zeit von 15 Minuten bis mehrere Stunden, manchmal auch garnicht) nen Bluescreen mit der Meldung :

    Hardwarefailure.
    Dabei steht ich soll mich an meinen Sys-Admin wenden. In der Meldung steht kein Code oder ähnliches.

    Wenn ich nun neu starte, fährt der Rechner ohne Probs hoch......
    Ich hab auch schon ne Format-C-Party hinter mir uns das ganze Sys. "jungfräulich" aufgesetzt......

    Mem-Test läuft ohne Probs und Meldungen mehrere Stunden durch....

    Hat jemand ne Ahnung, woran das liegen kann? Isses die Graka?

    Mein Sys:
    Epox 8KHA+
    XP 2400+
    Asus 4200ti deluxe
    1 GB Ram (3 Bänke, 2x 256; 1x512)
    2x HD (IBM & WD)
    Enermax 350 Watt
    Win XP Prof inkl. SP2


    P.S. Lüfter drehen sich & das Sys ist nicht OC

  2. Standard

    Hallo Gott666,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bluescreen mit Hardwarefailure #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Von welchem Hersteller sind die RAM's? Könnte sein, daß das Board da etwas wählerisch ist. Es gab früher auch mal Boards, die haben es nicht gemocht, wenn man alle RAM-Bänke bis Anschlag belegt hatte.

    Du kannst die RAM's aber mal folgendermaßen einstecken:

    Bank 0: 512MB
    Bank 1: 256MB
    Bank 2: 256MB

    wenn du es nicht bereits schon so hast.

    Meiner Meinung kann es nur an den RAM's liegen, da ich fast das gleiche System hab wie du.

  4. Bluescreen mit Hardwarefailure #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Du kannst die RAM's aber mal folgendermaßen einstecken:

    Bank 0: 512MB
    Bank 1: 256MB
    Bank 2: 256MB




    Gesagt getan, mal schauen obs hilft..... Danke erstmal und eventl. (hoffentlich nicht) melde ich mich nochmal.

    P.S. der 512 is single-sided, die anderen double..... is wohl nicht so gut?!

  5. Bluescreen mit Hardwarefailure #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Da kann das Problem liegen. Single-Sided und Double-Sided zu kombinieren ist nicht gut. Versuch mal nur mit dem Double-Sided.

  6. Bluescreen mit Hardwarefailure #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte zuerst die beiden double.sided drinn, rechner lief ohne Probs. Danach noch den 512 single-sided nachgerüstet und anfangs auch keine probleme, nach ca. 12 Wochen fingen dann die Bluescreens an....... ;-(

    Hab jetzt mal die Belegung gem. Deinem Hinweis geändert und nun mal schauen (Abstürze kamen ja eh nur gelegentlich und bei nem "kalten Booten").....

    Aber Danke für die schnelle Antwort.

  7. Bluescreen mit Hardwarefailure #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Kein Problem. Teste es mal aus und wenn immer noch Probleme auftreten, dann meldest du dich einfach wieder hier

  8. Bluescreen mit Hardwarefailure #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mach ich, Danke. Schönes WoEnde.

  9. Bluescreen mit Hardwarefailure #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Und Memtest http://www.memtest.org nich vergessen! Weil, wenns erst ging und plötzlich nich mehr, siehts nach nem (RAM?) Defekt aus...


Bluescreen mit Hardwarefailure

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.