Bootprozess hängt bei kaltem PC

Diskutiere Bootprozess hängt bei kaltem PC im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Leider ist das mit auslöten/einlöten bei Multilayerplatinen etwas heikel. Und viel Platz ist auch nicht, evtl. den Elko wegschneiden so das die Kontakte stehen bleiben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 27 von 27
 
  1. Bootprozess hängt bei kaltem PC #25
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Leider ist das mit auslöten/einlöten bei Multilayerplatinen etwas heikel. Und viel Platz ist auch nicht, evtl. den Elko wegschneiden so das die Kontakte stehen bleiben und an diese dann den neuen löten. Hab noch ein altes Epox 8RDA falls du daran üben willst, bei dem ist auch der Kondensator geplatzt.

  2. Standard

    Hallo Birke,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bootprozess hängt bei kaltem PC #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    Die letzten Male hat er ordentlich gebootet.
    Ich werde es mir überlegen und in JEDEM Fall wieder Bescheid geben.
    Einstweilen DANKE für die Hilfe

    Gruss

  4. Bootprozess hängt bei kaltem PC #27
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Birke Beitrag anzeigen
    Sorry. Dachte mir halt, wenn die Spannungen im 'Normalzustand ohne spezielle Belastung' schon tief sind, bringt es nichts, Last zu generieren. Werden eh noch tiefer.
    Sie sind tief, aber noch lange nicht ZU tief. Darum wäre die Frage, WIE tief es bei Last geht.
    Zitat Zitat von Birke Beitrag anzeigen
    ... fast Lichtgeschwindigkeit von + nach - .
    Genau darauf wollte ich hinaus, war nur zu faul, den Hanser rauszuholen.
    Aber vielleicht sollte ich nach 12 Stunden Arbeit in der Qualitätskontrolle einfach nicht ins Forum gehen, kann so schlecht abschalten ;)
    Insofern sorry für Krumelkack.
    Zitat Zitat von Birke Beitrag anzeigen
    Ja, auf dem Motherboard habe ich genau das gesehen. Kondenser mit gelblichem 'Salz' auf der oberen Seite. Liess sich mit Fingernagel entfernen, dann sieht man das 'Blechkreuz' wieder gut.

    Ich habe auch schon daran gedacht, diese auszutauschen, ABER Motherboard ausbauen und erst noch die Kondenser auslöten, na ja, da drück ich mich erst mal drum.
    Oder wie siehst Du das?
    Löten geht bei solchen Platinen nur mit guter Ausrüstung (sollte in den meisten Hochschulen zu finden sein) und doch ein wenig Erfahrung (sollte auch dort zufinden sein, wenn man lieb zu allen Profs und vor allem Assistenten und LaborIng.s war :D )

    Ich habe ein Epox-Board, bei dem vor ca. 4-5 Jahren die Kondensatoren sich nach und nach aufblähten und ausliefen. Als ca. die Hälfte betroffen war, lief der Athlon1400 auch nicht mehr wirklich stabil. Hab dann einfach Takt und Spannung so weit gesenkt, bis es wieder stabil wurde. Und das Board lebt heute noch und wird täglich benutzt, einen Absturz habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen. Ist allerdings nur noch ein Athlon800 bei 1,55V drin, mit dem der ganze Rechner bei Vollast nur 80W schluckt (im Idle sogar 50W).


Bootprozess hängt bei kaltem PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.