Bootseektor defekt?

Diskutiere Bootseektor defekt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Die Leidensgeschichte: PC bootet nicht mehr von HDD (hört nach "Verifying DMI Pool Data" auf) HDD augebaut, in XP Rechner eingebaut - nach ein paar ...



 
  1. Bootseektor defekt? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Die Leidensgeschichte:

    PC bootet nicht mehr von HDD (hört nach "Verifying DMI Pool Data" auf)

    HDD augebaut, in XP Rechner eingebaut - nach ein paar mal ein und ausbauen kann ich auf einmal zugreifen und alle Daten per Ghost sichern

    die Festplatte mit WD Utillity getestet, er st sporadische Fehler, denn gar keine mehr, dann GAU, er bricht alle Tests und Schreibversuchr ab weil irgendwelche Daten ausßerhalb des Grenzbereiches liegen.

    Neue (selbe) Platte bestellt, in XP Rechner eingabut, Ghost-Image aufgespielt

    In den alten Rechner eingebaut - gleicher Fehler wie ganz am Anfang.

    Ich tipp ja jetzt auf die Bootsektoren.
    Eine Neuinstalation würde wahrscheinlich helfen, jedoch will der, dem der PC gehört das nicht machen (zuviel Arbeit für ihn)

    Gibt es noch eine Möglichkeit ie man die Bootsekoren retten kann?
    Was kann man machenm soll ich versuchen Win98 drüberzuinstalllieren oder gibt es ein Tool wo man von Diskette aus die Bootsektoren reparieren/ne aufspielen kann?

  2. Standard

    Hallo SirSydom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bootseektor defekt? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Glaube kaum das es was bringt...

    Aber du kannst zum Beispiel über die Reparatur-Konsole der XP Installations CD den MBR reparieren und zwar mit dem Befehl FIXMBR [Laufwerk] !

    Das es was bringt bezweifel ich, der nächste Schritt wäre eine Neuinstallation, ich würde vorher noch ein Low Level Format mit dem Wd-Tool durchführen.

  4. Bootseektor defekt? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    du meinst: write zeros to drive ?

  5. Bootseektor defekt? #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    noch was:

    Fixmbr hmm.. das system auf der platte ist aber Win 98 kann ich trotzdem?

    ja und gibt es eine möglichkeit, zB das windows neu installieren und dann einfach den gesamten Wwindows ordner ersetzen? oder irgendeine Möglichkeit es sich zu ersparen alle Programme und so neu einzurichten? Die Treiber wären das wenigste..

  6. Bootseektor defekt? #5
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Bei solchen schwerwiegenden Fehlern kommt man um eine Neuinstall kaum drumherum.

    Die FIXMBR Geschichte kann auch in`s Auge gehen - die Chance stehen 50/50, dass die Platte dann garnicht mehr reagiert und NUR noch per Lowlevel-Formatierung wiederzubeleben ist. Darauf wird aber bei der Befehlseingabe auch nochmals hingewiesen.

    Ob nun FAT32 oder NTFS diesbezüglich unterschiedlich geeignet sind, weiß ich nicht. Ich vermute aber, dass bei FAT32 die FileAllocation Tabellen etwas anfälliger sind ...


Bootseektor defekt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.