Brauche DRINGEND HILFE!!!

Diskutiere Brauche DRINGEND HILFE!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wobei die andere frage wäre ob die schutzfunktion überhaupt so schnell arbeitet... ist die nicht dafür konzipiert das bei einem lüfterausfall die langsam ansteigende cpu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Brauche DRINGEND HILFE!!! #9
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    wobei die andere frage wäre ob die schutzfunktion überhaupt so schnell arbeitet...

    ist die nicht dafür konzipiert das bei einem lüfterausfall die langsam ansteigende cpu temp gemessen wird?
    denn da puffert ja der kühlkörper

  2. Standard

    Hallo fReAk87,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche DRINGEND HILFE!!! #10
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Bei den NForce Bords wird meines Wissens, die interne Diode für die Schutzschaltung genutzt. Die CPU Temp aber weiterhin mit der Diode unter der CPU ausgelesen, daher ist die Schutzabschaltung effektiver geworden. Ohne Kühler ausprobieren würde ich das aber auch net.
    Korrigiert mich falls ich falsch liege.

  4. Brauche DRINGEND HILFE!!! #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    :da Wenn die Abschaltfunktion korrekt funktioniert geht der Rechner sofort aus....Feierabend !

    Bei meinem Board kann ich sogar IM BETRIEB den Kühler abbauen, der Rechner geht sofort aus und gut.

    Aber ausprobieren sollte man das natürlich nicht.

  5. Brauche DRINGEND HILFE!!! #12
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    "Langsam ansteigende Temperatur" Wenn der Kühler nicht sitzt, ist das eine Sache von wenigen Sekunden (wenn überhaupt).

    Ausserdem: Wenn man das mehrere Male hintereinander macht, fängt ja bei "reboot 2" die temp nicht bei 0 an - sondern steigt bei der aus "reboot 1" wieder ein, die ja bekanntlich enorm hoch ist.

    MFG, Doc


Brauche DRINGEND HILFE!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.