Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach!

Diskutiere Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Liebe Teccis! Ich habe seit gestern ein seltsames Problem. Bei mir verschwinden plötzlich Brenner und DVD Laufwerk und ich habe keine Ahnung warum. Die ...



 
  1. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Hallo Liebe Teccis!

    Ich habe seit gestern ein seltsames Problem.

    Bei mir verschwinden plötzlich Brenner und DVD Laufwerk und ich habe keine Ahnung warum.

    Die Laufwerke werden weder im Gerätemanager noch im Arbeitsplatz angezeigt.
    Mal sind sie da und mal wie von Geisterhand verschwunden.

    Ich habe bereits den neuen ASPI Treiber und auch den dazugehörigen Patch für Nero installiert.
    Ebenfalls habe ich die Tipss befolgt in der Registry die Einträge zu löschen die dafür verursacher sein könnten
    (Lowuser und Upperuser oder so ähnlich).

    Heute morgen beim Start waren die Laufwerke wieder da und ich konnte ganz normal auf sie zugreifen, jedoch nach einiger Zeit waren sie wieder verschwunden.

    Ich konnte jetzt beim Bootvorgang sehen das dort nur das CD-RW Laufwerk erkannt wird, nicht aber das DVD Laufwerk.

    Hardware Technisch habe ich am System nicht wirklich was verändert, außer das ich letzte Woche eine PCI USB 2.0 Karte eingebaut habe.

    2 Tage danach hatte ich einen Systemcrash (das erste mal nach 1 1/2 Jahren) ich vermute AD-Watch hatte mir da was zerhackt und ich konnte kein Programm mehr Starten, desweiteren ware alle EXE Dateien auf dem Laufwerk C worauf sich das Betriebssystem befindet verschwunden.

    Nunja nach nem Format C lief aber alles wieder einwandfrei!

    Ich habe den PC bisher noch nicht aufgeschraubt und auch kein CMOS Clear gemacht, sondern es vorerst erstmal mit einem "Load Optimized defaults" versucht.

    Leider keine Veränderung.

    Habt Ihr jetzt ne Idee woran das ganze liegen könnte?
    Und könnte Ihr evtl. ein Muster das auf fehler hinweisen könnte erkannt?

  2. Standard

    Hallo Neo2005,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #2
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    SCSI ? - Wenn ja klingt das nach falscher Terminierung....
    IDE ? - Wenn ja, klingt das nach falscher Master/Slave-Konfiguration... (aber eher unwahrscheinlich, weil bei falscher Konfiguration meistens der komplette Dienst verweigert wird, im Gegensatz zu SCSI, wo ne falsche Terminierung solche Effekte hervorrufen kann.....)

    [edit]
    check mal nach nem IRQ-Konflikt in der Systemsteuerung..... hatte das mit der USB 2.0-Karte irgendwie überlesen...
    [edit ende]

  4. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Nein SCSI habe ich nicht, nur die Stinknormalen IDE Controller auf dem Mainboard.
    An den Laufwerken habe ich seit 1 1/2 Jahren auch nichts verändert.

    Ich meine ja immer das ich nicht ganz doof bin was PC´s angeht, aber da ist mein Latein irgendwie auch am Ende :dc

  5. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Macht es Sinn den IDE mini port Driver 3.20b zu installieren?
    Die IDE Filter Driver sind ja bereits im Via 4 in 1 enthalten!

  6. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Seit die USB-Karte drin ist, hast du den Ärger?

    Wenn ja, dann bau doch erstmal die Karte wieder aus und guck, ob's dann wieder läuft.
    Dann kannst du dich immer noch drum kümmern, was mit der Karte nicht stimmt und warum ssie dein Sys zerhackt.

  7. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Jain, das Problem besteht erst nach dem Format C und die Karte lief eigentlich ohne Probleme.

    Das BS wurde wahrscheinlich auch in Verbindung eines Stromausfalles zerhackt, denn danach traten die Probleme auf die ein Format C unumgänglich machten.

  8. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #7
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Servus,

    ein Neuinstall ist keine Garantie, dass auch alles läuft. Der APIC Mode kann auch Mist verursachen und bspw. IRQ vom IDE Controller mit dem vom UCB-Root-Hub zusammenlegen. Aber das nur rein hypothetisch. Meine Idee daher:

    1.

    - USB Karte raus & schauen, ob das Problem noch auftritt.

    2.

    Falls "Nein" -> USB Karte an anderen PCI Steckplatz ausprobieren

    Falls "Ja" -> Mal den APIC Mode disablen ... dazu aber später mehr, wenn es nötig sein sollte

    MFG, Doc

  9. Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach! #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Danke für Eure Antworten Jungs :bj

    Ich habe aus zeitgründen bisher am System nix verändert, außer das ich wie angesprochen den IDE mini port Driver 3.20b installiert habe.

    Seither sind die Laufwerke nie wieder verschwunden.
    Obs jetzt an dem Treiber gelegen hat der zu einer Verbesserung geführt hat, kann ich nicht sagen, aber zumindest läuft die Kiste jetzt wieder :ee


Brenner und DVD Laufwerk verschwinden einfach!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.