Brun In

Diskutiere Brun In im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Früher war das auch schon ein Trick, um CPUs höher zutakten, CPU Takt runter, VCore bis an Anschlag und laufen lassen. Der Burn In bewirkt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 40
 
  1. Brun In #17
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Früher war das auch schon ein Trick, um CPUs höher zutakten, CPU Takt runter, VCore bis an Anschlag und laufen lassen. Der Burn In bewirkt irgendwas an den Transinstoren in der CPU so dass diese nach einem Burn In besser schalten und so ein höherer Takt möglich ist.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brun In #18
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nochmal zur Festplatte: IBM-Platten hatten viele Probleme, eins davon war halt der Wackelkontakt. Da war oft der Stromanschluss nicht richtig an die Platine gelötet, da half das Nacharbeiten der Lötstellen mit etwas Lötzinn und einem Lötkolben.

    Zum Burn-In: Es senkt die Lebensdauer des Prozessors erheblich (Übertakten ebenfalls), sie würde dann nur ein paar Jahre betragen, aber wer braucht denn noch in 5 Jahren diese CPU noch? Höchstens für nen Zweitrechner als Server oder "Eselreiter".

  4. Brun In #19
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Die Lebensdauer ist ja nun wirkllich egal, wenn sie noch ein Jahr mitmacht ist mir das so ziemlich ****** egal, dann kommt ehe der Athlon 64 oder *schlagt mich nicht* der neue Pentium (der soll ja gar net mal so schlecht sein, mit HT unnd 64!).

    Also Takt so niedrig wie möglich und Vcore auf max. Wie niedrig soll ich denn Takt setzen? Will nen Burn in mit nem 2000+ @ 2100 Mhz und nem 1700+ @ 2350 Mhz machen.

    Und dann einfach mit Prime ne Nacht lang laufen lassen?

  5. Brun In #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    der neue Pentium (der soll ja gar net mal so schlecht sein, mit HT unnd 64!).
    Wobei Intel dann auch die "La Grande"-Funktion aktiviert haben wird, eine Art TCPA. Kannst Dich hier im Forum über TCPA informieren (kurz gefasst: es kann Dir vorgeschrieben werden, was Du mit dem Rechner machst bzw. welche Programme laufen dürfen) und dann würdest Du lieber den Athlon64 nehmen (der ist frei von diesen ganzen TCPA-Kram)...

  6. Brun In #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    La Grande ist bereits im Prescott aktiv...

  7. Brun In #22
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich weiß serwohl was TCPA ist: Aber ich hab an meinem Zockrechner kein Internet, und dann ist TCPA machtlos!

    Wie lange und mit welchem Programm soll ich nun so ein Burn in machen?

  8. Brun In #23
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Denke mal schon das Prime95 da das richtige sein wird, musst aber halt so einstellen das möglichst nur die CPU belastet wird, und wenig der RAM.

    Bin ja mal gespannt ob das klappt ^^ muss ich das wohl auch mal machen ;D

  9. Brun In #24
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Nun weiß ich immer noch nicht wie lange der burn in laufen soll. Welche Einstellung bei Prime ist richtig? Ich nehm immer Torture Benchmark und dann die zweite Einstellung. Ist daws richtig?

    Noch ne Frage: Womit sollte ich meine Wakü befüllen? Ich hab mom 100 % Dest Wasser und ich meine das Zeug wird schon grün - nicht gut! Ich dachte da an sowas wie Frostschutz oder Wodka (min. 60 % Alk). Ist das gut? Wenn ja, in welchem verhältniss soll ich es mischen?


Brun In

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.