Canon IP 4000 Druckprobleme

Diskutiere Canon IP 4000 Druckprobleme im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Genau das war der Grund weshalb ich von HP500c, HP820i über Lexmark Z35 zum Canon i560 gewechselt bin und bereut habe ich den Wechsel keineswegs. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Canon IP 4000 Druckprobleme #17
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Genau das war der Grund weshalb ich von HP500c, HP820i über Lexmark Z35 zum Canon i560 gewechselt bin und bereut habe ich den Wechsel keineswegs. Ich würde jeder Zeit wieder einen Canon Drucker kaufen.
    Von Epson bin ich nicht ganz so begeistert weil die in den Patronen Chips verbauen, die sich den Füllstand merken.

  2. Standard

    Hallo Ennos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Canon IP 4000 Druckprobleme #18
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Und was heißt das wenn die sich den Füllstand merken???

  4. Canon IP 4000 Druckprobleme #19
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Das heißt, daß man die Patronen nicht mehr ReFillen kann ohne einen so genannten Resetter. Das ist so ein Gerät mit dem man diesen Chip wieder zurückstellen kann.

  5. Canon IP 4000 Druckprobleme #20
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Bei meinem HP 3745 wird eine ähnliche Methode benutzt, nur das die Füllstandinformationen nicht auf nem Chip auf der Patrone gespeichert ist, sondern die Patrone besitzt eine Kennung, die sich der Drucker merkt und so auch den Füllstand jeder Patrone zuordnen kann.
    Meine Meinung zu diesem Refill-Schutz-Thema:
    Die sollten die Preise für ihre Patronen senken, denn dann würde keiner Refillen, da die Qualität von Refill-Tinte nicht ans Orginal heranreicht. Die Produktionskosten für Normaltinte dürften nicht so die Welt kosten, dass sie die Presschraube so hochdrehen.

    mfg Fr3gMe

  6. Canon IP 4000 Druckprobleme #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Hallo hier ist nochmal der Enno
    Bei meinen Patronen konnte man die Folie zum abziehen schlecht sehen weil sie durchsichtig und ganz dünn war. Jetzt geht alles wieder super.
    Würde nie einen anderen Drucker kaufen als Canon. (Billige Patronen und einzeln wechselbar sind schon der größte Vorteil). Mein IP 4000 macht jetzt mit 240g Fotopapier gestochen scharfe Fotoausdrucke.
    Aber die Patronenseite werde ich mal ansehen.
    bedanke mich.

  7. Canon IP 4000 Druckprobleme #22
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Okay ich hab vielleicht auch noch ne Seite für dich.
    Also mein NAchbar, der hat auch nen Canon und bestellt bei www.druckerzubehör.de
    Der kauft da, wegen dem Preis wohl, die Patronen scharenweise. Bei dem kommt meistens ein Packet mit 30 Patronen an, aber der braucht die wirklich in diesen Stückzahlen. Bei diesen Preisen ist das auch kein Wunder unzwar nicht nur für Canon.
    Schau mal auf http://www.druckerzubehoer.de/shop/s...g=de_DE&refid=
    Patronen für 0,57€. Ist das nicht billig???

    mfg Fr3gMe

  8. Canon IP 4000 Druckprobleme #23
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Das wäre ja toll zu diesen Preisen wenn denn auch die Qualität stimmt.
    Danke !!! Werde das testen.


Canon IP 4000 Druckprobleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bei druckmuster fehlt

canon 6bk fehlt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.