Canon MP 210 Probleme Patrone !!!

Diskutiere Canon MP 210 Probleme Patrone !!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Habe bei meinem neuen Canon MP 210 die Patronen auffüllen lassen. Danach eingebaut und sie wurden als fast leer angezeigt. Jetzt kommt die Meldung ...



 
  1. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard Canon MP 210 Probleme Patrone !!!

    Hallo
    Habe bei meinem neuen Canon MP 210 die Patronen auffüllen lassen.
    Danach eingebaut und sie wurden als fast leer angezeigt. Jetzt kommt die Meldung

    ,,Die Funktion zur Erkennung des Tintenstands der folgenden Tinte wurde deaktiviert.
    Farbe <CL-38>
    Die folgende Tinte ist fast aufgebraucht.
    Schwarz <PG-37>
    Bereiten Sie eine neue Tintenpatrone vor.
    Die Druckqualität ist möglicherweise nicht zufrieden stellend, wenn weiterhin unter dieser Bedingung gedruckt wird.
    Wenn die schwarze oder die Farbtintenpatrone leer ist, können Sie den Drucker über die "Tintenpatroneneinstellungen" im Register "Wartung" des Druckertreibers so einstellen, dass er mit der jeweils anderen Patrone weiterdruckt."

    Hat jemand Ahnung was da falsch gelaufen ist ? Habe viel Geld fürs auffüllen bezahlt.

  2. Standard

    Hallo Ennos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Da hat woll der Auffüller vergessen die Chips zu reseten

    also am besten noch mal hin und nachfragen

  4. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Muss man das machen ???
    Wenn der das nicht weis sagt der doch garantiert ,, Unsinn "???

  5. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Bei den Canon Patronen braucht man so weit ich weiß nix resetten. Nur den Chip von den Original Patronen vorsichtig abmontieren und mit doppelseitigem Klebeband an den Nachbauten ankleben, dann müssten die funktionieren.
    Kann aber sein, daß vorher noch im Drucker die Füllstandskontrolle deaktiviert werden muß.

    Wie das geht weiß ich bei den neueren Modellen leider nicht. Müsste aber bei auf Enderlin-Direkt.Com - Unser neuer Webshop, Premium Refill Tinte von hstt.net im Forum zu finden sein.

  6. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Habe bei einer leeren Patrone abschalten können. Wenn die andere auch ganz leer anzeigt mache ich die Füllstandskontrolle wieder weg und schaue mal wie lange die Patronen noch gehen.

  7. Canon MP 210 Probleme Patrone !!! #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Sind die Düsen in der Patrone integriert oder fest im Drucker verbaut?
    Wenn die fest im Drucker sind würde ich nicht drucken bis nur noch streifen raus kommen. Die Tinte dient bei diesen Druckern auch als Kühlmittel für den Druckkopf. Wenn die fehlt kann der Druckkopf sehr schnell überhitzen und die Heizelemente brennen fest. So wars bei meinem Canon i560

    Auch wenn die Düsen in der Partone sind dient die Tinte auch da als Kühlmittel. Nur wenn du so eine Patrone mal verheitzt hast, dann käufst du dir halt einfach ne neue.
    So nen Permanentdruckkopf gibts zwar auch als Ersatz aber der kostet fast soviel wie ein neuer Drucker.


Canon MP 210 Probleme Patrone !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

die funktion zur erkennung des tintenstands der folgenden tinte wurde deaktiviert.

canon mp210 patronen resetten

mp210 resetten

canon mp210 problems

probleme drucker canon mp210

die funktion zur erkennung des tintenstands der folgenden tinte wurde deaktiviert

canon mp210 patrone resetten

mp210 patronen reset
chip resetter mp210
canon mp210 chip resetter
canon mp210 reset
canon mp210 chip reset
canon mp210 resetten
mp210 patrone resetten
mp210 chip resetter
canon mp210 wartung
canon Die Funktion zur Erkennung des Tintenstands der folgenden Tinte wurde deaktiviert.
die funktion zur erkennung des tintenstands der folgenden tinte wurde deaktiviert. farbe &lt;cl-41&gt;
canon mp210 patronen chip resetter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.