Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation

Diskutiere Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich mußte (gezwungener Maßen) mein Windows98SE neu installieren. Dazu habe ich mir gleich ein neues DVD-ROM-LW zugelegt (war gerade günstig) und eingebaut. Leider treten nun ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #1
    Rootie
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich mußte (gezwungener Maßen) mein Windows98SE neu installieren. Dazu habe ich mir gleich ein neues DVD-ROM-LW zugelegt (war gerade günstig) und eingebaut. Leider treten nun Probleme mit dem Artec auf.
    Beide Laufwerke, das DVD-ROM (Artec) und das RW (Memorex) werden vom Bios erkannt. Das DVD läuft unter IDE Secondary Master und das CD-RW unter IDE Secondary Slave. Soweit sogut - nach dem WIN-Start lege ich eine CD in das CD-RW (E:) ein - kein Problem - läuft wunderbar.
    Dieselbe CD in DVD (D:) - läuft NICHT - Meldung "kein Zugriff auf Laufwerk". Im Gerätemanager werden beide LW erkannt, allerdings ist der Treiber des Artec-Gerätes fragwürdig, denn WIN schlägt einen CD-ROM-Standard Treiber vor. Was mache ich falsch? Wie bekomme ich das DVD zum Laufen? Stecken die Jumper falsch? Vielleicht doch ein Treiber-Problem? Ich weiß nicht mehr weiter und bitte um Hilfe von Profis!
    Dank im Voraus
    Gruß Rootie

  2. Standard

    Hallo Rootie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    hallöchen !

    Laufen die Lw's beide im UDMA Modus ?
    Teste mal eine andere Kombination den Master mal auf Slave und andersrum...wenn das auch nicht geht teste jedes mal einzeln als Master.....

    Und poste mal deine restliche Konfiguration

  4. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #3
    Rootie
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ja - es läuft alles im UDMA 33 Modus.
    Ich habe alle Jumper-Positionen an beiden Geräten durch - das DVD-Laufwerk funktioniert bei keiner Kombination. Bei einigen Positionen wird es zwar vom Gerätemanager erkannt, aber dann ist der Zugriff wieder nicht möglich.
    Könnte es vielleicht eine BIOS-Einstellung sein? Unter Power Management gibt es eine Funktion DMA/master = off?
    Oder doch Probleme mit dem Treiber?
    Ist es vielleicht einen Versuch wert das Laufwerk mal an das andere Flachkabel anzuschließen? Bisher laufen beide Laufwerke an der hinteren "schwarzen" Buchse, an der vorderen "weißen" Buchse hängt nur die Festplatte und ein Stecker wäre an dem Kabel noch frei.
    Ich verwende einen P3 mit 650 MHZ, WIN 98 SE und Award BIOS 4.51 PG.
    Hoffe auf einen Guten Rat!

  5. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also wenn der Brenner mit der gleichen Konfiguration (gleiche Kabel, gleiches setting master/slave, gleicher ide port) läuft würd ich mal vermuten das das DVD Lw defekt ist...normalerweise müsste es wenigstens als CD Lw funktionieren

    Und wenn das ne Bios Einstellung wär...würde sie ja auch den Brenner betreffen...

    Am besten wärs wenn du das Lw mal innem anderen Rechner testen könntest

  6. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #5
    Rootie
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo, ich mal wieder ;-)

    Leider haben meine bisherigen Bemühungen nichts gebracht, ich habe z. T. auch nicht die Möglichkeit das LW in einem anderen PC zu testen.

    Was ich aber getestet habe ist folgendes, ich habe ein stinknormales CD-ROM-LW (48x) anstelle des DVD-LW eingebaut und siehe da - dasselbe Problem. Es wird erkannt (vom Bios und Gerätemanager) aber der Zugriff ist wieder nicht möglich. Also wieder verschiedene Jumper-Stellungen ausprobiert, aber nichts tut sich...

    Langsam bin ich echt am verzweifeln. Am IDE-Kabel und IDE-Port auf dem Motherboard kann es doch eigentlich nicht liegen, da ja der Brenner, der am selben Kabel und Port hängt wie das CD/DVD, einwandfrei funktioniert.

    Welche Jumper-Stellung ist denn nun eigentlich die Richtige? Zwei LW am IDE-Kabel... Einer Master, einer Slave? Hat die Einbauposition oben oder unten vielleicht irgendwelche Einflüsse?

    Hilfe!
    ;-)
    Nochmals Danke
    Gruß Rootie

  7. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #6
    Sigi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Vielleicht mal ein anderes Kabel anklemmen ?

  8. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    wie mein vorgänger sagt... auf jeden fall mal ein anderes kabel, hab aus versehen mal eins beim abziehen kaputtgerissen (aber erst hinterher gemerkt) und dann ging plötzlich nurnoch eine Festplatte, obwohl beide am selben Kabel hingen. Das würde vielleicht erklären, warum der brenner geht, aber das dvd nicht.

    dann auch mal nen anderen Stromstecker vom Netzteil, bei mir hat schon einer nen wackler...

    (denkt jetzt bitte nicht, dass ich nicht sorgfältig genug mit meiner hardware umgehe ;) ,is halt mal passiert im laufe der zeit....)

  9. Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also entweder hast du über das Bios nur einen der beiden Kanäle aktiviert oder du leitest die volle Bandbreite auf den einen Kanal und zu wenig auf den anderen.....


    Wenn der Brenner mit dem Kabel funzt wirds wohl in Ordnung sein


Chaos nach WIN98SE-Neuinstallation

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.