Computer bringt keine Leistung

Diskutiere Computer bringt keine Leistung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wenn es kleine Ruckler gerade am Anfang eines Games sind, dürfte es wirklich am Ram liegen, genauso wie es Hombre schon erwähnt hat. Wie genau/wann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 48
 
  1. Computer bringt keine Leistung #9
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    wenn es kleine Ruckler gerade am Anfang eines Games sind, dürfte es wirklich am Ram liegen, genauso wie es Hombre schon erwähnt hat.

    Wie genau/wann treten die Ruckler auf??
    Was verstehst du unter "extrem langen" Ladezeiten?? Sicher das das nich bei anderen auch so is?

  2. Standard

    Hallo justY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computer bringt keine Leistung #10
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ultra DMA ist quatsch (WinXP ist das immer an)
    Der Ram auch. 512 MB ist zwar nicht optimum, jedoch darf deshalb kein Spiel ruckeln! Bei mir werden durch mehr Ram nur die Ladezeiten verkürzt!

    Mein Tipp: Ram und FSB synchron takten, bringt zumindest bei meinem Nforce 2 AMD System am meisten, sonst ruckelt auch alles wie beschieben

  4. Computer bringt keine Leistung #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    trotzdem kann auch ein prob mit HDs sein
    mach mal einen speedtest mit HD Tach
    damit man das mal ausschließen kann

  5. Computer bringt keine Leistung #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also betreffend Ruckler:

    Im Spiel ab und zu mal... nicht anfags oder beim ende,,, immer ab und zu mal, z.b. bei lock on. jedesmal wenn am boden was explodiert, immer bei ereignissen, egal wie gross si sind,


    Okay mit diesem takten hab ich nicht so erfahrung was heisst ich soll Ram mit fsb takten, ich weiss das ich meinen fsp der cpu erhöt habe... also wäre toll wenn mir jemand schritt für schritt sagen könnte was ich im bios suchen und einstellen muss

    :-D



    ?

  6. Computer bringt keine Leistung #13
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    joar, also da wo du "DMA wenn verfügbar" gefunden hast, sollte eigentlich
    drüber (oder wars drunter) der derzeitige modus stehen. Wenn dort bei den
    Festplatten PIO steht dann stimmt da was nicht, und die ruckler könnten daher
    kommen. Um das dann zu beheben musst du mal im Bios schauen nach nem
    Eintrag der "IDE Channel 1" und "IDE Channel 2" heißt. Hinter diesem sollte
    eigentlich AUTO stehen, wenn nicht, dann setz das mal bitte auf AUTO.
    (mit den Eintragsnamen bin ich mir jetzt nicht 100% sicher, aber so ungefähr
    müssten die heissen)

    Falls alles auf DMA ist, würd ich jetzt mal aus Vermutung heraus auf irgendeinen
    Prozess tippen, der im Hintergrund läuft und mächtig resourcen frisst.

    (Bei win2000 kann ich mir mit STRG+ALT+Entf den Taskmanager anschauen, da
    gibts dann auch ne Spalte, wo die CPU Last aufgeführt wird zu jedem Prozess,
    da kannste ja auch mal schauen, ob da nicht vielleicht nen Proggi läuft, was nicht
    laufen sollte (trojaner, viren ...)

    viel Glück :)

    EDIT: @ Master, ich hab bezüglich UDMA schon ab und zu gestaunt !
    Und das mit dem Takten, ist immer ne Frage des Wissens das der Jenige hat und der HW.

    @Tufix, ist ne gute Idee, die Platten mal zu testen, ob die nicht nen klaps
    haben.

    EDIT die 2.: @justy, UDMA ist der übetragungsmodus der Festplatte, wie ich
    aber eben erst gelesen / geschnallt hab hast du ne SATA Platte, damit wäre
    das dann hinfällig ...
    Aber was mir dazu noch auffällt, so wie du geschrieben hast, hast du nur 1
    Festplatte, das bedeutet das WINXP die auslagerungsdatei von selbige lesen
    und schreiben muss, während es zusätzlich noch daten für das Spiel
    ranschauffelt .... dadurch können die ruckler dann auch kommen. Da kannste
    dann (meines wissens nach) recht wenig tun, ausser du kaufst dir noch ne 2.
    Festplatte, und setzt die Auslagerungsdatei auf diese. Bevor du das tust warte
    aber mal ab was andere noch sagen, denn da bin ich mir wirklich nicht sicher.

    Vorerst kannste aber zumindest mal die Festplatte Defragmentieren.

  7. Computer bringt keine Leistung #14
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Takte mal die CPU mit nem 200 FSB und den Ram auch mit nem 200 FSB, dann abreiten beide synchron!

    Dann hast du "nur" noch 3 Ghz auf der CPU, aber das ist nicht so wichtig!

  8. Computer bringt keine Leistung #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So HD Tach erggebnisse:


    Maxtor 6y160mo yar51ew0

    tested on 2004-07-14 at 21.28
    random acces: 16.2 ms
    CPU utilition : 1% (+/- 2%)
    Average read: 48.9 MB/s

    Lower is better for CPU and random access.
    Highter is better for average read.
    MB/s = 1,000,000 bytes per second.
    GB = 1,000,000,000 bytes

    daneben ist ein roter balken daneben steht 121 MB / second

  9. Computer bringt keine Leistung #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so hier bezüglich DMA:

    1 .Primärer IDE-Kanal
    ( Gerät 0 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus:
    nicht anwendbar)
    ( Gerät 1 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: Ultra-DMA-Modus 2)

    2 .Primärer IDE-Kanal
    ( Gerät 0 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus:
    Ultra-DMA-Modus 5)
    ( Gerät 1 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: nicht anwendbar)


    3 .Sekündärer IDE-Kanal
    ( Gerät 0 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: nicht anwendbar)
    ( Gerät 1 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: nicht anwendbar)

    4 .Sekündärer IDE-Kanal
    ( Gerät 0 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: nicht anwendbar)
    ( Gerät 1 / DMA Wenn verfügbar / übertragunsmodus: nicht anwendbar)


    Und betreffend Prozesse:

    Hab mit einem progi alles mal gestoppt was nicht alufen sollte, desweiteren hab ich mein system erst gestern wieder neu aufgesetzt :-D


Computer bringt keine Leistung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.