Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr???

Diskutiere Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mich hat jemand gefragt ob ich ihm den Computer aufrüsten könne. Er sollte den Computer zum spielen benutzen können. Die Investition sollten keine 300fr (200€) ...



 
  1. Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr???

    Mich hat jemand gefragt ob ich ihm den Computer aufrüsten könne.
    Er sollte den Computer zum spielen benutzen können.

    Die Investition sollten keine 300fr (200€) übersteigen.

    Die zurzeit enthaltene Hardware (Informationen von Everest kopiert)

    Motherboard
    CPU Typ - Intel Pentium 4, 2800 MHz (14 x 200)
    Motherboard Chipsatz - Intel Springdale-G i865G
    Arbeitsspeicher - 503 MB (DDR SDRAM)

    Anzeige
    Grafikkarte - Intel(R) 82865G Graphics Controller (64 MB) (onboard)

    Multimedia
    Soundkarte - Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller

    Datenträger
    Festplatte - ST380023A (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk - HL-DT-ST RW/DVD GCC-4480B (DVD:16x, CD:48x/24x/48x DVD-ROM/CD-RW)

    Netzwerk
    Netzwerkkarte - Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet for hp

    Denke das sind mal sicher die wichtigsten Daten
    eine genauer everest Report befindet sich im Anhang


    Es bruacht auf jedenfall eine neue Grafikarte (AGP) und mehr Arbeitsspeicher(512 DDR)
    eventuell eine neue Festplatte denn die jetzige rattert ohne ende

    was denkt ihr ?? lohnt sich in diesen Computer 300fr (200€) rein zu stecken damit man mit ihm wieder spielen kann oder eher nicht???

    Danke für die Antworten ... fals jemand auch noch Hardwarevorschläge habt bitte reinposten
    (digitec.ch = guter schweizer shop)
    DANKE
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Standard

    Hallo deadmeiker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    da würd ich nich mehr aufrüsten - lohnt sich nich, veraltete standarts, die teilweise auslaufen, wie z.b. AGP, oder auch später DDR...
    n onboard grafik chip is sowieso schlecht..

    hängt am ende aber komplett davon ab, wozu der rechner gebraucht wird.

  4. Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Da er scheinbar zur Zeit nur über einen integrierten Grafikchip verfügt, lohnt es sich auf jeden Fall! Bäume wird er mit dem Budget sicherlich nicht ausreissen, aber einen großen Sprung machen!

    Grafik: z.B NV7300GT / NV7600GS für ca.80-100€
    Spreicher: z.B. MDT-PC3200 512MB für ca. 50€
    Platte: z.B. Hitachi T7K250 200GB für ca. 60€

    Die Frage ist, an welche Spiele er dabei denkt und in welcher Qualität er sich diese vorstellt spielen zu wollen. Spiele die bis 2005 herauskommen sind, sollten mit dieser Konfig recht gut laufen.

  5. Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die antworten

    hat mir sehr geholfen :D

  6. Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr??? #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mit einer dedizierten Grafikkarte wird der PC tatsächlich einen gewaltigen Sprung nach vorne machen in Sachen Spieleleistung. Tatsache bleibt aber auch, dass selbst diese dann für aktuelle Spiele nicht der Bringer sein wird.

    Es stellt sich die Frage, ob man die 300fr noch ausgibt, oder sie doch besser spart um in absehbarer Zeit in etwas wesentlich besseres zu investieren...


Computer noch aufrüsten??? oder keinen sinn mehr???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.