Cpu oder Board kaputt?

Diskutiere Cpu oder Board kaputt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Jetzt ist alles klar! Der Prozessor ist schuld! Hab ihn gestern in das 100% Prime stabile System meines Kumpels gebaut und er macht die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Cpu oder Board kaputt? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Hi!

    Jetzt ist alles klar! Der Prozessor ist schuld! Hab ihn gestern in das 100% Prime stabile System meines Kumpels gebaut und er macht die gleichen Zicken!

    So dann hab ich mir bei Nord-PC den xp-m 2600+ gekooft! Ich bin ja mal gespannt was der so her gibt!

    Einzig und allein die Spannungsbarriere (nach unten) meines Mabos macht mir da sorgen. Weiß jemand nen Trick oder vielleicht ein alternatives Bios mit dem man auf 1,45 V kommt? Ich würde evtl. auch sehr gerne nen Silent-Mod hinbekommen!

    Hab schon von dem Uber-Bios gehört. Mit dem kann man dann die VDD einstellen aber ob auch die Volts für den VCORE erweitert wurden - keine Ahnung! Und ich möchte mir kein nur inoffizielles Bastelbios nur testweise draufladen. Wer weiß, vielleicht brauch ich dann ja auch ein neues Mabo!

    Und spätestens dann beiß ich hier zum 2. Mal in den Tisch! (gut dass der aus Glas ist)

  2. Standard

    Hallo fool,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cpu oder Board kaputt? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Der 3200er war ja wohl nicht ganz billig... Kannst Du den denn nicht mehr auf Garantie umtauschen? Wo hast Du den gekauft? Oder hast Du beim Einbauen irgendwas vermurkst? Mir kommt das u.a. deswegen komisch vor, weil man immer wieder von gefälschten Prozzis hört...

    PS: Der 2600er Mobile ist trotzdem die bessere Wahl - hätts den doch schon gegeben, als ich meinen 3200er gekauft habe - hätt mir ca. 100€ sparen können!!!

  4. Cpu oder Board kaputt? #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Ja, billig war er nicht. Ich glaube ich habe 145 oder 135 Euro dafür ausgegeben. Vermurkst hab ich da zu 99% nichts. Er läuft ja auch. Nur nicht zum Standardtakt. Und das ist etwas merkwürdig. Ich tippe auf Produktionsfehler. Ist wohl etwas Staub in die Anlage geraten ;)

    Ach ja, @boidsen: Hast du nicht auch ein A7n8x-E Deluxe? Hast du schon was von nem gemoddeten Bios gehört mit dem man den VCORE runterstellen kann? Bzw. hast du was von der Uber-BIOS gehört? Kann man das gefahrlos draufspielen und ggf das Originale zurückflashen?

    Zur Info:

    1) Patch new Samsung DDR400 DRAM to fix enter WinXP problem
    2) Fixed Speech IC detect abnormal for CPU overclocking
    3) Support new CPUs

    1) This revision has more Q-fan options to select.
    2) There are also more options for the UART2 connector like 'smart card' and 'ASKIR'.
    3) Also the AUTO mode for the printer port IO/IRQ allocation has been made selectable.
    4) S3(STR) is now selectable for option 'ACPI Suspend to RAM'.
    5) Additional Power On By PS/2 Keyboard/Power On By PS/2 Mouse options are available.
    6) DDR Reference Voltage selection choices now range from 2.6V - 2.9V.
    7) AGP VDDQ Voltage selection choices now range from 1.5v - 1.8V.
    8) CHIP Voltage Control selection choices now range from 1.6V - 1.9V
    9) Update SiliconImage Sil3112A BIOS to v4.2.50.

    Flash this like you would the normal Asus supplied bios.

    Here is a list of what I re-enable that Asus have hidden form the users.

    Legacy Diskette
    Video
    CHIP Voltage Control
    OnChip IDE Channel
    Primary Master
    Primary Slave
    Primary Master
    Primary Slave
    OnChip IDE Channel
    Secondary Master
    Secondary Slave
    Secondary Master
    Secondary Slave
    IDE Prefetch Mode
    IDE HDD Block Mode
    ACPI function
    Power Management
    HDD Power Down
    Reset Configuration
    MPS Version Control
    Small Logo(EPA)
    Machine MAC(NV)
    MAC(NV) Address
    KB Power ON Pass
    Hot Key Power ON
    UR2 Duplex Mode


    Ist bestimmt auch für wagemutige interessant die höher mit der Ramspannung wollen! Ich würde ja mal gerne was über Erfahrungen mit dem Bios hören. Ob ich schon wieder nen neuen Thread aufmache?

    Hier übrigens der Link: http://homepage.ntlworld.com/michael.mcclay/

    Gruss,

    fool


Cpu oder Board kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.