Cpu oder Board kaputt?

Diskutiere Cpu oder Board kaputt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tach Leute, ich hab da mal ne Frage zu nem schon länger existierendem Problem von mir. Und zwar ist es so, dass mein Rechner beim ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Cpu oder Board kaputt? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von fool

    Standard Cpu oder Board kaputt?

    Tach Leute,

    ich hab da mal ne Frage zu nem schon länger existierendem Problem von mir. Und zwar ist es so, dass mein Rechner beim Standardtakt 11x200 nicht Primestable ist. Auch einige Programme stürzen bei diesem Takt ständig ab.
    Ich hatte bis heute 2x 512 MDT Single Sided drin. Dann kam heute meine Bestellung von 2x 512 MDT Double Sided. Zu meinem Erschrecken laufen auch die nicht.

    [Zur Info: Ich hab vorher alles abgeklärt - es hieß die SS sind zu nforce2 inkompatibel und auch sonst ziemlich sch.... Also hab ich mir, wie mir jemand (der das gleiche System hat) hier von TecCentral empfohlen hat, 2x MDT DS bestellt.]

    So, dann hab ich nen Kollegen gefragt, ob er mir seine TwinMos 2x512 leihen könnte (stehen sogar auf der Kompabilitätsliste von Asus). Hab sie verbaut - das Selbe Theater.

    Ich glaube mittlerweile, dass es an nem bescheidenen Stepping der CPU liegt. Oder sie hat nen Produktionsfehler.

    Ich liste mal auf, was ich schon alles unternommen hab:

    - Vcore hoch bis auf 1,7 V, bringt nix!
    - Alle Eistellungen auf Aggressive oder Optimal, bringt auch nix!
    - Ram auf 83% (166Mhz) laufen lassen bei einem Systembus von 200, bringt nix!

    - Systembus von 200 runter auf 196, die Kiste läuft stabil
    - Multi runter auf 10,5, System Bus 200Mhz die Kiste ist auch stabil.
    - sogar der Ram lässt sich bis 220 Mhz übertakten und die Kiste läuft bei 9,5x220 stabil

    Hilfe! Was is den nu kaputt Prozi oder Board?

    Besten Dank!

  2. Standard

    Hallo fool,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cpu oder Board kaputt? #2
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Hi!

    Dann hast du deine Frage ja eigentlich schon beantwortet....

    Der CPU gibt einfach nicht mehr mehr her...., kp woran das liegen kann...

    Teste den CPU doch einfach mal auf nem anderen Board mit den sonnst gleichen Komponenten...

    Und PS: Die ASUS boards sind nicht das Wahre...., nimm n epox 8RDA3+ wenns möglich ist..

    Gruss Inf

  4. Cpu oder Board kaputt? #3
    Junior Mitglied Avatar von r3m!x2004

    Standard

    hi

    tippe auch das es der cpu ist.......wenn du aber zu einem neuen mobo greifst,dann würde ich dir ein von MSI empf.

  5. Cpu oder Board kaputt? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Hi,

    um die Wahrscheinlichkeit von 10%, dass die CPU nicht als Verursacher der Probleme ist auszuschließen kommt heute mein Kollege nochmal rum mit seinem System oder seiner CPU (ist die gleiche). Wenn es die CPU ist werde ich mir wohl ne neue kaufen müssen. MAcht es denn Sinn zu einem 2600+ XP-M zu greifen? Einige mit nem guten Stepping gibts ja noch bei ebay.

    Was würdet ihr denn sagen - bringt der übertaktete XP-M mehr als der Synchron laufende XP 3200+? Was sitzt denn drin bei ner super Luftkühlung? Hab den Zalmann CNPS 700B CU. Das ist von der Kühlung her eigentlich der beste Luftkühler.

    Komme ich beim XP-M eigentlich mit meinem Speicher über einen Systembus von 200? Ich denke mal kaum, oder? Der Prozi taktet ja nur mit 133 Mhz standardmäßig.

    Wenn ich richtig liege bringt bei nforce 2-Boards hauptsächlich der FSB ne MEhleistung beim Übertakten, oder?

    Fragen über Fragen ...

    Danke schonmal.

  6. Cpu oder Board kaputt? #5
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Hi!

    Also wenn du CPU und Ram FSB Asynchron laufen lässt, hast du enorme Speicherdurchsatzeinbußen....

    Beispiel: Wenn ich meinen 1600er Duron auf 184x12 takte und der Ram genauso läuft habe ich ca 2600mb Speicherdurchsatz. Wenn ich meinen CPU aber mit 2400Mhz laufen lasse und den Ram mit 83% mit laufen lasse, das sind 166er FSB fürn Ram, habe ich nur gut 2300MB Durchsatz... Leider hab ich nur nen 333er Noname Ram drin der nicht mehr wie 184 mit macht...., heul

    Ich hab noch nicht getestet ob das auswirkungen auf die Performance hat aber es ist schon ein Unterschied....

    Also müsste dein Ram wenn du einen FSB von gut 220 machst auch auf 220 laufen um dann einen Speicherdurchsatz von gut 3300MB zu haben. Und das können die MDT Rams kinder leicht...

    Und ein Mobiler AMD is immer zu empfehlen...., sind mörderteile für Sockel A

    Gruss Inf

  7. Cpu oder Board kaputt? #6
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Ach ja...., du kannst locker einen FSB von 200 einstellen!

    Den macht der XP-M locker mit...., sind doch nur 2,4 GHZ bei einem 12er Multi...

    Musst halt auch an die Vcore und den Multiplikator denken, die dann entsprechend zu verstellen..

    Inf

  8. Cpu oder Board kaputt? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fool

    Standard

    Alles klar, wenn ich dich richtig verstanden habe, dann darf ich mit dem Systembus nur so hoch gehen, wie es der Ram verkraftet. Oder anders ausgedrückt, der Ram muss immer auf 100% stehen damit die Kiste synchron läuft, richtig?

    Dann lohnt sich ein XP-M ja auf alle Fälle! Hab meinen bei nem niedrigen Multi getestet und bin bei nem 2,5-3-3-8 Stepping auf 218 Primestable gekommen. Ich weiß nicht ob es Sinn macht auf 3-x-x-x zu erhöhen. Dan sitzt vielleicht noch mehr drin.

    Also, du sagst kaufen oder wie? Dann mach ich das heute ;-)

    Besten Dank!

  9. Cpu oder Board kaputt? #8
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Jo...., aber warte erstmal ab was los ist mit deinem System!

    Denn wenn das Board vielleicht doch einen weg hat....., was ist dann???

    Gruss Inf


Cpu oder Board kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.