CPU Cooler Problem

Diskutiere CPU Cooler Problem im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich habe wiedermal ein Problem, es klingt ein wenig komisch, aber deswegen weiß ich ja auch nicht wie ich es lösen kann. Beim Einschalten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. CPU Cooler Problem #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe wiedermal ein Problem, es klingt ein wenig komisch, aber deswegen weiß ich ja auch nicht wie ich es lösen kann.

    Beim Einschalten des PCs beginnt der CPU Lüfter nicht zu drehen, erst nachdem man ihn mit der Hand ein wenig "anschiebt" dreht er.

    Meistens "eiert" er ein wenig bis er wieder normal dreht, aber eigtl. dreht er dann ganz gut.

    Man könnte sagen der PC löst die Handbremse des Lüfters nicht, wodurch kann das denn verursacht werden? Bevor ich mir die Arbeit mache den Lüfter zurückzugeben und mir einen neuen zu kaufen wollte ich lieber nochmal nachfragen, eigtl. kühlt er ja noch einwandfrei wenn er mal läuft?!?

  2. Standard

    Hallo Franzi3000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Cooler Problem #2
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    hmm, klingt nach nem Gleitlagerbilliglüfter, bei dem eben
    dieses Lager nun in die Rente gehen will. Kauf dir nen neuen
    gleichgrossen Lüfter von Papst oder YS-Tech oder einer Firma
    deiner Wahl, aber achte auf DOPPELTKUGELGELAGERT, die
    halten bedeutend länger.

    Ich hatte das selbe mit paar billigen Festplattenlüftern, nach
    ca. 5 Monaten 24/7 betrieb ham die sich "verabschiedet".

  4. CPU Cooler Problem #3
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ja tausch ihn lieber aus! Bevor noch irgendwas den Hitzetod stirbt!
    Als Lüfter kann ich dir auch die YS-Tech ans Herz legen. Sind wirklich super leise und bringen sehr gute Leistungen!

  5. CPU Cooler Problem #4
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Bis zur Neuanschaffung eines guten Markenlüfters kannst du dem kranken Lüfter nochmal ein wenig auf die Sprünge helfen:

    Demontieren, vorsichtig die Lagerabdeckung (meist nur der Aufkleber des Herstellers, manchmal ist darunter noch eine Gummiabdeckung) entfernen und eine kleine Menge Nähmaschienenöl, Balistol, WD40 oder ein ähnliches Schmiermittel einsprühen. Überschüssiges Öl abwischen und die Abdeckung wieder anbringen. Und schon mag der Lüfter wieder. Bis jetzt hat das noch bei jedem Lüfter funktioniert. :bj

    Cu

  6. CPU Cooler Problem #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kauf dir Lieber einen neuen Lüfter! Bevor du dir dann einen neuen CPU und Lüfter kaufen musst, weil dann wird es noch teurer!

  7. CPU Cooler Problem #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    so teuer sind cpu lüfter auch nicht mehr dass es in der brieftasche weh tut

  8. CPU Cooler Problem #7
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    sicher dass es nicht einfach nur nen Temperatur-kontrollierter Lüfter ist, der erst ab ner bestimmten Temperatur anspring?

    Zumindest die Arctic Cooling-TC-Viecher weisen genau dieses "erst-gar-nicht-dann-eiern-dann-richtig-laufen" Syndrom auf.

  9. CPU Cooler Problem #8
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    jop stonehedge hat recht - meine Läuft gar nicht erst an....

    Erst wenn die CPU etwas Temp hat.

    Liebe Franzi3000 - WELCHER Lüfter ziert denn deine CPU?


CPU Cooler Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.