CPU oder GraKa

Diskutiere CPU oder GraKa im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab n paar euronen übrig (500 €) und wollte fragen was mehr Leistung für Crysis bringt will es nähmlich auf Hoch mit angenemen FPS spielen. ...



 
  1. CPU oder GraKa #1
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard CPU oder GraKa

    Hab n paar euronen übrig (500 €) und wollte fragen was mehr Leistung für Crysis bringt will es nähmlich auf Hoch mit angenemen FPS spielen. Nun stellt sich die Frage ob der Prozessor weichen muss oder die GraKa. Zocken will ich nur auf meinen 19 Zoll (1280x1024)

  2. Standard

    Hallo Panasonic,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU oder GraKa #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Bei 500,-€ - wieso nicht gleich beides?! Eine GTX 260 reicht auch schon voll aus - es muss nicht unbedingt die noch "überteuerte" GTX 280 sein - und dazu einen E8400 der sich auch teils schon ohne VCore Erhöhung auf 3,6GHz bringen lässt und du solltest keine Probleme mehr bei Spielen haben! (zumindest vorerst)

  4. CPU oder GraKa #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    ne habs ned so mit übertakten und wenn ich will ned des absteiger modell 260 also ne 280 GTX gibts für 400 euronen link ach ja da steht das sie 230 watt braucht und meine GTX nur 150 watt reicht mein NT noch? hat 2x22A
    und nun zum prozi wenn so viel schneller is der 8400 au ned

  5. CPU oder GraKa #4
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    XFX_GTX280_XT's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 @ 3700 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS4 Rev.2.1
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB OCZ Reaper @ FSB 1150
    Festplatte:
    2 x 500GB Seagate 7200.11 RAID0, 2 x 200GB Seagate 7200.10
    Grafikkarte:
    XFX 280 GTX XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    22" Samsung Syncmaster 226 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 831
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower Pro 650W
    Betriebssystem:
    VISTA x64 probeweise nach dem Juli-Patch läufts wohl jetzt so geschmeidig wie XP x86
    Laufwerke:
    1xDVD-RW LG H30N, 1xDVD-RW Samsung SH203N
    Sonstiges:
    1xIEE1394 Card, 1xE-Sata, Zalman ZM-MFC2 Lüftersteuerung, Thermalright IFX-14 Kühler

    Standard

    Dein Enermax sollte reichen, etwas mehr Leistungsreserve wäre zwar gut, denn bei 500W und 85% Effizienz kommt nach Adam Riese 425W raus, mein Rechner braucht 370-380W unter Vollast, siehe hier:
    http://www.teccentral.de/forum/xfx-f...tml#post562721

    Du solltest auf jeden Fall aber nen 6 und 8 Pin PCI-E-Stromanschluss haben, die Karte braucht zwingend beide!!!

    Von den Ampere-Zahlen her passt dein Enermax


CPU oder GraKa

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.