CPU reinigen

Diskutiere CPU reinigen im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Deshalb schrieb ich ja auch "abziehen" und nicht "abnehmen" ;) Aber hast schon irgendwo Recht, leider wird vielerorts immer noch nicht zwischen Lüfter und Kühler ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. CPU reinigen #9
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Zat0x

    Standard

    Deshalb schrieb ich ja auch "abziehen" und nicht "abnehmen" ;)
    Aber hast schon irgendwo Recht, leider wird vielerorts immer noch nicht zwischen Lüfter und Kühler unterschieden, was durchaus zu garstigen Missverständnissen führen könnte...


    jou leider 8/


    Naja, ich denke dein kleiner Stromschlag war weniger den Innereien des Pcs geschuldet als eher dem Schubbern mit Schuhen über'n Teppich mit anschließender Berührung des metallischen Gehäuses...da können dann aber die Komponenten nix zu ;)

    jou und dewswegen tu ich immer am Gehäuse anfassen und dann son metallteil die oben und unten an nem
    Stecker sind.
    also Erden
    .

    Och naja, ab is ab und das Ding muss ja so oder so weichen, also von daher

    naja ne weil der Tunnel sorg dafür das frische luft an die CPU kommt würde ich das ding abmachen würde die warme Gehäuseluft kommen und das wär ziemlich uneffektiv.

    hab es aber abbekommen. der grund warum ich es nich abziehen konnte war:
    es war unten nach innen gefaltet also in etwa so.

    |
    |/ \|

    und die nach oben geklappten enden bilieben immer am lüfter hängen
    also hab ich es dann so geöffnet mit deisen 2 nippeln da wie bei Kornflakes schachteln.

    Sauber hab ich ihn mit den wattestäbchen bekommen^^ da kahmen richitg dick staub geflechte raus.
    jetz isser ca. 18-22 °C kälter im idle also bei 40-44 °C
    und n bissel leise is er jetz au^^


    THX!!!!! an euch beide^^

  2. Standard

    Hallo Zat0x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU reinigen #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    YO Zat0x !

    Freut mich das Du nun endlich das erreicht hast was Du wolltest!
    Also so wirklich hat Dir ja Silent Gambit weitergeholfen, abba freut mich das ich auch meinen Teil dazu beitragen konnte....

    Greetz "Trahax"

  4. CPU reinigen #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @Zat0x,
    unterlass bitte die Weiße Schrift zu benutzen! Es gibt hier auch noch Leute die nicht die schwarzen Themes benutzen.

    Kein Wunder daß ich hier nur die hälfte sehe...

  5. CPU reinigen #12
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Zat0x

    Standard

    ok, tut mir sorry^^

  6. CPU reinigen #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Moin, back aus dem weekend, rein ins Forum

    Zitat Zitat von Zat0x Beitrag anzeigen
    jou und dewswegen tu ich immer am Gehäuse anfassen und dann son metallteil die oben und unten an nem
    Stecker sind.
    Das ist schonmal eine sehr gute Sicherheitsmaßnahme

    Zitat Zitat von Zat0x Beitrag anzeigen
    naja ne weil der Tunnel sorg dafür das frische luft an die CPU kommt würde ich das ding abmachen würde die warme Gehäuseluft kommen und das wär ziemlich uneffektiv.
    Ach naja, mach dir darum mal nicht so viele Gedanken, ob diese "Röhrchen" wirklich so wahnsinnig effeltiv zur Belüftung beitragen sei mal dahingestellt, ich denke deine CPU wird dir nicht böse sein wenn es weg wäre

    Zitat Zitat von Zat0x Beitrag anzeigen
    hab es aber abbekommen. der grund warum ich es nich abziehen konnte war:
    es war unten nach innen gefaltet also in etwa so.

    |
    |/ \|

    und die nach oben geklappten enden bilieben immer am lüfter hängen
    also hab ich es dann so geöffnet mit deisen 2 nippeln da wie bei Kornflakes schachteln.
    Ähm jau, wie dem auch sei, is halt nen bissel schwierig sich das vorzustellen wenn man nicht dabei war, aber du wirst das schon nach deinem eigenen Ermessen richtig gemacht haben, also umso besser wenn alles geklappt hat :)

    Zitat Zitat von Zat0x Beitrag anzeigen
    Sauber hab ich ihn mit den wattestäbchen bekommen^^ da kahmen richitg dick staub geflechte raus.
    jetz isser ca. 18-22 °C kälter im idle also bei 40-44 °C
    und n bissel leise is er jetz au^^
    Hm ja, da kann man mal wieder sehen was so ein "bisschen Staub", der sich über die Zeit so angesammelt hat, so alles anrichten kann...is schon nen gewaltiger Unterschied und ich denke, das wird noch nen paar Grad besser wenn dein "optimaler Luftstrom" erstmal steht...

    Zitat Zitat von Trahax Beitrag anzeigen
    Also so wirklich hat Dir ja Silent Gambit weitergeholfen, abba freut mich das ich auch meinen Teil dazu beitragen konnte....
    Also jetzt stell dein Licht mal BITTE nicht unter den Scheffel, Jeder tut das was er kann und das finde ich auch sehr sehr gut so


    Zitat Zitat von LoneWolf Beitrag anzeigen
    @Zat0x,
    unterlass bitte die Weiße Schrift zu benutzen! Es gibt hier auch noch Leute die nicht die schwarzen Themes benutzen.
    Hm, auch wenn der Ton ein wenig forsch anmuten mag, da hat der gute LoneWolf nicht ganz unrecht...nicht das es mich jetzt betreffen tut (ich find weiß auf schwarz totaaaaal geil ), aber für mehr "Standardkompatiblität" wäre es wohl sinnvoller die normale Textfarbe für den Fließtext nicht zu ändern...weil so passt sich die Farbe dann dem entsprechenden Forenstyle an...Besonderheiten kann man natürlich nach wie vor herrausheben...

  7. CPU reinigen #14
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Zat0x

    Standard

    Ach naja, mach dir darum mal nicht so viele Gedanken, ob diese "Röhrchen" wirklich so wahnsinnig effeltiv zur Belüftung beitragen sei mal dahingestellt, ich denke deine CPU wird dir nicht böse sein wenn es weg wäre
    naja ich bestell mir die Lüfter und die Y-Brücke sowieso morgen oda Übermorgen da is das nich so schlimm^^


    Ähm jau, wie dem auch sei, is halt nen bissel schwierig sich das vorzustellen wenn man nicht dabei war, aber du wirst das schon nach deinem eigenen Ermessen richtig gemacht haben, also umso besser wenn alles geklappt hat :)
    joa aba ein problem hatte ich als ich nämlich versucht habe den Lüfterstecker vom mainboard zu nehmen...
    nach knapp 2 min ziehen und wackeln war das ding blos leicht gelockert... aba mir is eingefallen das ich sowieso mit stäbchen mache also was solls. Bin au nich wirklich rangekommen weil dort alles so eng war.


    Hm ja, da kann man mal wieder sehen was so ein "bisschen Staub", der sich über die Zeit so angesammelt hat, so alles anrichten kann...is schon nen gewaltiger Unterschied und ich denke, das wird noch nen paar Grad besser wenn dein "optimaler Luftstrom" erstmal steht...
    "bischen" is gut das war in jeder ritze ein ca 2 cm großer staub propfen.^^

    Hm, auch wenn der Ton ein wenig forsch anmuten mag, da hat der gute LoneWolf nicht ganz unrecht...nicht das es mich jetzt betreffen tut (ich find weiß auf schwarz totaaaaal geil ), aber für mehr "Standardkompatiblität" wäre es wohl sinnvoller die normale Textfarbe für den Fließtext nicht zu ändern...weil so passt sich die Farbe dann dem entsprechenden Forenstyle an...Besonderheiten kann man natürlich nach wie vor herrausheben...
    jou das wusste ich nich^^

  8. CPU reinigen #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Staub ist richtig pöse^^
    Einmal Lüfter mit Druckluft durchpusten -> 5-7 grad kälter^^
    Ein hoch auf den Kompressor in unserer Werkstatt. Einmal alle 4 Monate hin durchpusten^^


CPU reinigen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.