Creative Labs SB Audigy Player

Diskutiere Creative Labs SB Audigy Player im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute, spiele gerade mit dem gedanken mir die Creative Labs SB Audigy Player zuzulegen. nun meine frage: bringt die denn wirklich soviel mehr, als ...



 
  1. Creative Labs SB Audigy Player #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    hi leute,

    spiele gerade mit dem gedanken mir die Creative Labs SB Audigy Player zuzulegen. nun meine frage: bringt die denn wirklich soviel mehr, als die onboard-lösung auf meinem a7v133? bin eigentlich noch recht zufrieden mit der derzeitigen lösung. spiele hallt recht gerne und höre auch oft musik am pc. stimmt es, das die fps in spielen um 1 bis 3 fps steigen, wenn man eine richtige soundkarte hat? habe momentan noch keine 5.1 lautsprecher, aber die würde ich mir dann auch demnächst zulegen, wenn die player wirklich gut ist.

    für erfahrungsberichte währe ich sehr dankbar!
    bis denne

  2. Standard

    Hallo zappel0815,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative Labs SB Audigy Player #2
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    Hello!

    Habe seit ein paar Monaten eine SB A player drin. Muss sagen: einfach klasse das Teil. Hatte zwischendurch die OnBoard vom A7V266E genutzt. War aber nicht so der bringer. Wollte dann wieder ne richtige/vernünftige Soundkarte haben.
    Da ich ne 5.1-Anlage habe und diese auch gerne nutze :al wollte ich meinen PC auch wieder daran anschließen.

    Bei der Installation hatte ich keine Probleme. Funzt auch alles wunderbar. Einzig und allein bei WinXP habe ich noch ein kleines Problem. Wenn ich mit einem NICHT-WINDOWS-XP-PLAYER (also der Media-Player) MP3 abspielen oder bearbeiten möchte, decodiert er sie falsch. Klingt dann verzerrt. Unter Win98 läuft sie aber perfekt.
    Und nebenbei: SoFII mit 5.1 ist der Hammer :bj

    Wenn man sich eine neue Soundkarte zulegen möchte und schon von der Qulität von Creative Labs überzeugt ist sollte auf jeden Fall wieder zugreifen! Guter Sound, Gute Software, Gute Effekte.... und obendrauf noch einen Firewire-Anschluss!

  4. Creative Labs SB Audigy Player #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hab ebenfalls den Audigy Player drin und bin voll überzeugt! Vorher war´s der 5.1 Soundblaster und davor der Soundblaster Live! Value - alles gute Teile, aber die Audigy is die Krönung. Habe mir dazu das Inspire5300 von Creative zugelegt und muss sagen .... JA! JAAAAA! JAAAAAAAAAAAAAAA!!!

    :2

    Mit Enhanced Surround Tool´s kannst sogar non-3D Sound Games mit Virtual Surround zocken, so wird Quake3 Arena zum Erlebnis :bj

    Überigens kommt auch die ganz normale MP3 Mucke ziemlich fett, denn der Wandersound is schon fein... leider sind meine Böxli´nich so gut verteilt, aber es ist trotzdem eine super Investition gewesen...

    Und natürlich passt so ne SB Audigy hervorragend zum Creative Inspire 5300! :bj :bj :bj

  5. Creative Labs SB Audigy Player #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    hab´s schon immer gewusst: das forum hier ist das beste :-)

    nur eine frage: was geneau ist "Wandersound"

  6. Creative Labs SB Audigy Player #5
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    kannst den Sound um dich herumwandern (kreisen) lassen. kannst die richtung und die geschwindigkeit der "Bewegung" für die höhen, mitten und tiefen einzeln festlegen.

  7. Creative Labs SB Audigy Player #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    mmmmh,

    hört sich an, als müßte ich mir gleich noch die passenden lautsprecher zulegen...
    ich geh dann mal eben shoppen ;-)

    gruß und dank an euch!

  8. Creative Labs SB Audigy Player #7
    Volles Mitglied Avatar von THEclubby

    Standard

    aber gerne doch!

    Viel Spaß!!!!


    :2


Creative Labs SB Audigy Player

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sb audigy player verzerrt bei wiedergabe

creative labs player 1024

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.