Creative SoundBlaster Audigy Player

Diskutiere Creative SoundBlaster Audigy Player im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo erstmal: Habe da eib riesen Problem: immer wenn ich meine creative SB audigy player treiber CD starte, kommt immer die fehlermeldung: "Setup konnte keine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Creative SoundBlaster Audigy Player #1
    Volles Mitglied Avatar von AzZarad

    Standard

    Hallo erstmal:

    Habe da eib riesen Problem: immer wenn ich meine creative SB audigy player treiber CD starte, kommt immer die fehlermeldung:

    "Setup konnte keine Soundblaster Audigy Karte in ihrem system finden
    bitte stellen sie fest, das ihre soundblaster hardware korrekt installiert ist."

    Es hat mal alles problemlos funktioniert, ich weis nicht ob es an windows 2000 liegt.... Habe auch schonmein System komplett neu installiert....

    Ich habe das mainboard Epox 8K5A, ....onboardsound ist deaktiviert!
    HAbe die Karte in allen PCI-Slots getestet, ich kann weder die Treiber aus dem Internet noch die von der CD installieren!
    Karte ist aber laut Kundendienst einwandfrei inordnung!

    Was könnte es sein???

  2. Standard

    Hallo AzZarad,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Creative SoundBlaster Audigy Player #2
    Volles Mitglied Avatar von Buschmann

    Standard

    Sorry richtig helfen kann ich da auch nicht, aber geh doch mal zum Kundendienst der sagt die Karte wäre in Ordnung und lass dir von ihm die karte installieren, mal schaun ob sie dann immer noch ganz ist. :ad

  4. Creative SoundBlaster Audigy Player #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich hatte mit einer Audigy ein ganz ähnliches Problem. Da ich ein äußerst zickiges Mainboard hatte, musste ich verschiedene Kombinationen der Steckkarten ausprobieren, um einen stabilen Betrieb hinzubekommen. Durch die ganze Umsteckerei wurde meine Audigy irgendwann nicht mehr korrekt erkannt. Im Gerätemanager wurde nur noch der Chip selbst angezeigt, aller dings nur als als 10k2 oder so so. Der Firewirecontroller wurde nicht mehr erkannt und auch sonst nichts. Es ließ sich kein Treiber mehr installieren, der Sound ging aber noch eingeschränkt. Das Problem ließ sich nicht beheben und ich habe die Karte einschicken lassen und Ersatz bekommen. Das ganze war vorher schon einmal aufgetreten, nach Neujustieren im Steckplatz war aber zunächst mal alles wieder in Ordnung. Vielleicht sitzt Deine Karte ja auch nicht korrekt? Ansonsten ist ein Hardwaredefekt sehr wahrscheinlich.

  5. Creative SoundBlaster Audigy Player #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    @bibo, ja das was du da beschreibst ist Haargenau bei mir auch der fall!!! Hmm ich hab aber keine Lust mein Rechner 4 Tage wegzugeben, und darauf zu warten bis irgend ein Techniker das hinkriegt.... wollte das eigentlich gerne selber machen....

    hast du noch ne idee???

  6. Creative SoundBlaster Audigy Player #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie gesagt, meine Karte war letztlich defekt und ich habe eine neue bekommen. Wenn Du eine Möglichkeit hast, die Karte in einem anderen Rechner auszuprobieren, kannst Du herausfinden, ob die Karte kaputt ist, oder nur die Kombination "Dein Rechner <-> diese Karte" nicht mehr will. Aber den Syptomen nach ist es eher ersteres. Ist da noch Garantie drauf? Wo hast Du die Karte gekauft?

  7. Creative SoundBlaster Audigy Player #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm... mit der Orginal-CD hatte ich das Problem auch schonmal, mit den aktuellen Treiber direkt von Creative gings dann... steht zwar dran, es würde nur ein "Update" sein, man kann die Karte damit aber komplett installieren...

  8. Creative SoundBlaster Audigy Player #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Hast du für den PCI Slot in dem die Karte steckt auch im Bios einen Interrupt reserviert?

    Versuch das mal vielleicht hilft es ja. Ansonsten schaut das tatsächlich so aus als ob deine Karte im A.... wäre:

    Gruß Michl :)

  9. Creative SoundBlaster Audigy Player #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    ich weis zwar wie das geht ... interupt zu reservieren, aber weis ich nicht welchen ich reservieren muss.... im bios sinds glaub 1 bis 14 interupts, oder?

    meine soundkarte steckt im augenblick im untersten PCI-slot also im 5ten...


    ja garantie ist noch alles druf, wiegesagt es ging ja mal... nur seit kurzem irgendwie nicht....

    könnte es sein das die karte meine fsb nicht vertragen hat.... hab ihn doch nur von 133 auf 141 hochgeschraubt.... also eigentlich dürfte es das nicht sein oder?


Creative SoundBlaster Audigy Player

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.