Datensicherung in Allgemein

Diskutiere Datensicherung in Allgemein im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich kenne viele Computerbenutzer, die die Notwendigkeit der Datensicherung eingesehen, aber sich niemals ernsthaft Datensicherung befasst haben, bis, ja bis eine der vielen Möglichkeiten Daten ...



 
  1. Datensicherung in Allgemein #1
    Newbie Standardavatar

    Blinzeln Datensicherung in Allgemein

    Ich kenne viele Computerbenutzer, die die Notwendigkeit der Datensicherung eingesehen, aber sich niemals ernsthaft Datensicherung befasst haben, bis, ja bis eine der vielen Möglichkeiten Daten zu verlieren eingetreten sind.
    Die erste Festplatte gab ihren Geist auf und war nur mit hohen Kosten wieder herzustellen.
    Versehentlich wurde Etwas gelöscht, das mit viel Arbeit erstellt wurde, eine Wiederherstellung war unmöglich.
    Durch Viren wurde eine wichtige Datei beim Virus entfernen zerstört:
    Es wurde versehentlich eine alte Version auf eine Neue kopiert.
    Der Möglichkeiten für schmerzliche Verluste gibt es viele. Trotz dem werden die Meisten erst durch Schaden klug.

    Aber es gibt auch Fehler und Unbedachtheiten im Umgang mit Festplatten, die zum Datenverlust führen können, darum handelt ein Abschnitt am Ende von den vermeidbaren Fehlern und den Möglichkeiten defekte Festplatten wiederherzustellen.

    Ein weiter Gesichtspunkt ist die Lebensdauer von Festplatten, die mit "MTBF" (Mittlere Lebensdauer) mit 70.000 bis 100.000 Stunden angegeben wird, was einer Zeit von über 10 Jahren bei idealen Bedingungen entspricht. Es ist damit jedoch nicht auszuschließen, dass eine Festplatte nach 2 Jahren defekt wird. Eine eventuelle Garantie umfasst niemals die Daten.

    Was soll gesichert werden? Um das zu betrachten unterscheiden wir 2 große Gruppen. Programme, die gekauft werden und von denen man Disketten oder eine CD-ROM besitzt und Daten, die von uns selbst erstellt werden, wie zum Beispiel Briefe mit der Textverarbeitung und Tabellen mit der Tabellenkalkulation oder Datenbanken mit dem Datenbankprogramm. Neuerdings muss wohl als dritte Gruppe, die aus dem Internet geladenen Dateien beachtet werden.. Obwohl diese Dateien erneut geladen werden können, ist Vorsichtangeraten. Das neu Laden kann schwierig sein, weil die Dateien durch Neue ersetzt wurden oder durch Änderungen auf der Webseite nicht mehr vorhanden sind oder die Webseite nicht mehr besteht.. Nach der Installation speichere ich daher die geladenen Dateien in einem weit untergliederten Verzeichnis "Neu Programme".

  2. Standard

    Hallo OnkelBolle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Datensicherung in Allgemein #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wäre schön wenn das Thema noch erweitert wird... danke a j f

  4. Datensicherung in Allgemein #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich frage mich gerade, was der Sinn dieses Beitrags ist...

    Ich hatte jetzt eigentlich eine Auflistung von Programmen und deren Pro und Contra oder so etwas erwartet.

  5. Datensicherung in Allgemein #4
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Genau das Frage ich mich auch gerade. Wären dort jetz wie du sagst Programme mit Pro und Contras oder einfach nur verschiedenste Techniken der Datensicherung aufgeführt wär es ja ok.

  6. Datensicherung in Allgemein #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Irgendwie fehlt da der Rest...

  7. Datensicherung in Allgemein #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Zitat Zitat von LoneWolf Beitrag anzeigen
    Irgendwie fehlt da der Rest...
    Vermute ich auch ganz stark...nach dem "letzten Satz" hört das plötzlich auf, denke nicht das es so gedacht war


Datensicherung in Allgemein

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.