Dell-Notebook jault auf und ist schon tot

Diskutiere Dell-Notebook jault auf und ist schon tot im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe ein älteres Dell-Inspiron-Notebook. Wenn ich es versuche einzuschalten, hört es sich für etwa eine halbe Sekunde so an, als ob der Computer ...



 
  1. Dell-Notebook jault auf und ist schon tot #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Dell-Notebook jault auf und ist schon tot

    Hallo,
    ich habe ein älteres Dell-Inspiron-Notebook. Wenn ich es versuche einzuschalten, hört es sich für etwa eine halbe Sekunde so an, als ob der Computer hochfährt, doch der Lüfter ist noch nicht auf vollen Touren (Das "anfahrende" Geräusch ist doch der Lüfter?), und der Computer ist sofort wieder aus. Der Monitor bleibt dunkel.

    Der Laptop ist mit Sicherheit an das Stromnetz angeschlossen, das sieht man auch an einer entsprechenden Kontrollleuchte am Laptop. Der Laptop ist vor etwa drei Jahren Mal runtergefallen und wurde unvollständig repariert - Akku und der Anschluss fürs CD-ROM-Laufwerk blieben teilweise kaputt, d.h. mit beiden Komponenten konnte man halb so lange / erfolgreich arbeiten. Der Lüfter macht schon seit längerer Zeit viel Lärm.

    Das im ersten Absatz beschriebene Problem bleibt bestehen, wenn man den Computer vom Stromkreis nimmt.

    Das Problem trifft mich aus dem heiteren Himmel, und mir wäre sehr geholfen, wenn ihr mir Hinweise geben könntet, denn so eine Reparatur kostet ja nicht grad wenig Geld.

    Danke im Voraus!

  2. Standard

    Hallo hanskoss,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dell-Notebook jault auf und ist schon tot #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hast Du den Akku schon entfernt?

    Kannst Du wenigstens die Festplatte rausnehmen? Wenn ja, dann kann man die mit einem adapter an einen normalen PC an klemmen und die Daten runterholen.


Dell-Notebook jault auf und ist schon tot

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dell inspiron ist tot

notebook jault

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.