DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation

Diskutiere DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; K wegen den Timings, danke für den Guide....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 35
 
  1. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #17
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    K wegen den Timings, danke für den Guide.

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #18
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Welches Bios soll ich nehmen von der CD?

  4. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #19
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Zitat Zitat von Wuarzel
    Welches Bios soll ich nehmen von der CD?
    Bios #5...
    mfg
    Gipse

    edit: Versuchs erstmal mit dem Bios, ist schon ziemlich genial modifiziert worden...
    Alternativ kannst Du es auchmal mit dem hier versuchen: http://tony.i4memory.com/DFI_%20bios...FI%20files.zip
    (Achte aber auf die richtige Version fuer Dein Board)
    Hier noch ein schoener Link zum erstellen einer eigenen Boot-CD:
    http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm

    Viel Erfolg!

  5. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #20
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Danke.
    Das [5] hab ja gar keine OCZ Ram!? oder nennt sich er nur OCZ Tony?
    Einfach dann Bios auswählen enter und der Rest erledigt sich von selbst?

    @gipse
    PS: Kannst du noch nen Bios Screen schicken von deinen CPU Settings. Habs mir jetzt mal durchgelesen und verstehs eigentlich recht gut, nur damit ich mal dein Bios mit deinen Settings anschaun kann, das hilft mir sicher auch, falls ich was missverstanden habe

    Die Ram Spannung hab ich auch 2,64V gesenkt, rennt problemlos...
    Das einzige seltsame war heute als ich Speedfan ausführen wollte, hat sich der PC einfach abgeschalten beim laden!?!

  6. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #21
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    das Bios hat nix mit OCZ Ram zu tun, Tony arbeitet fuer OCZ...
    Bios auswaehlen und den Anweisungen folgen, F1 druecken und Rechner ausschalten -> CMOS clear nicht vergessen! Neustarten -> optimized defaults laden + Datum + Zeit einstellen -> reboot und im bios die gewuenschten Settings einstellen.
    Kann den Rechner gerade nicht neu starten, aber hier solltest Du die wichtigsten Infos ueber meine Einstellungen finden:

    Fuer die Temps empfehle ich Dir MBM mit modded DATA_File, Link kann ich Dir gerne schicken. Die Temps sind beim Expert in der Regel ziemlich ungenau, im neusten Bios, das ich Dir verlinkt habe, ist eine Option, um die Werte im Bios anzugleichen. Teste aber zuerst das andere...
    mfg
    Gipse


    edit: das sind zur Zeit meine Testsettings...

  7. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #22
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Ja das modded DATA_File wär net wenn du mir Link schickst, hab das aber irgendwo schon beim googlen gelesen. Nen CMOS Clear muss man auch schon nach dem Bios Update machen?
    Die Timings kann man im Tweaker ohne Probleme verstellen?

    So MBM 5 File gefunden und funzt.
    MBM sagt meine CPU hat 30°C und Everest sagt meine CPU hat 40°C.
    NF4 Chipset laut MBM 39°C... kann man dem glauben @ all wakü

  8. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #23
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hier die Links von MBM:
    http://premium1.uploadit.org/soundx98//MBMDataFinal.rar
    http://mbm.livewiredev.com/
    Normal installieren, aber auf KEINEN Fall den Assistenten benutzen!
    Danach das Data_File in den Ordner von MBM kopieren = fertig!
    CMOSclear nach einem Update ist Pflicht, sonst kann ich Dir gerne sagen, wo man guenstig neue Bios-Bausteine beziehen kann...
    Benutz erstmal das Bios zum Einstellen, hab Settings fuer das Expert Board gefunden:

    enable
    3
    4
    7
    4
    7
    13
    2
    2
    1
    3
    3684
    1
    enable
    increase
    0
    5
    1
    7
    normal
    5
    16
    enable
    16x
    7x
    disable

    Zum Teil schon sehr "tight", musst Du halt mal testen...

    mfg
    Gipse

  9. DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation #24
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    So MBM funzt schon.

    Also Cd rein Bios auswählen updaten.
    Dann PC Abschalten, CMOS Clear und ins Bios Defaults laden.
    Neustart und Rest einstellen.

    Muss ich beim CMOS Clear den ATX Stecker abstecken oder reicht es, wenn ich das Netzteil abschalte, und warte bis die Power LED Anzeige nicht mehr leuchtet.


DFI SLI-DR Expert bleibt hängen bei WinXP Installation

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.