Disk I/O error beim booten!!

Diskutiere Disk I/O error beim booten!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wenn ich eine startdiskette einlege um in den DOS-Modus zu gelangen kommt immer der Fehler Disk I/O error. Habe schon verschiedene Disketten versucht und auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Disk I/O error beim booten!! #1

    Ausrufezeichen Disk I/O error beim booten!!

    wenn ich eine startdiskette einlege um in den DOS-Modus zu gelangen kommt immer der Fehler Disk I/O error.
    Habe schon verschiedene Disketten versucht und auch die Festplatte ist neu.

    woran kann das liegen?

  2. Standard

    Hallo SilentHill2002,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Disk I/O error beim booten!! #2
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Kommt das nur beim Booten von Diskette, oder auhc von Festplatte?
    vl. hast du deine Jumper fals gesetzt?

  4. Disk I/O error beim booten!! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also wenn ich mal keine diskette einlege kommt der fehler:
    Disk Boot failure insert system disk and press enter
    ist aber denke ich normal, da die Festplatte wie erwähnt neu ist und somit kein BS drauf ist. Die Platte ist als MAster gejumpert
    Wenn ich dann eine Startdiskette einlege kommt der alte fehler mit l/O error.

  5. Disk I/O error beim booten!! #4
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    DU musst im BIOS die Bootreihenfolge auf:

    1. Floppy
    2. HDD
    3 .....

    ändern. Dann kannst du von der Diskette starten.

    EDIT: Wenn die HDD leer ist, wirst du doch soweso ein OS installieren wollen, oder? Dann kannst du gleich von der CD starten.

  6. Disk I/O error beim booten!! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von alpha-woolf

    EDIT: Wenn die HDD leer ist, wirst du doch soweso ein OS installieren wollen, oder? Dann kannst du gleich von der CD starten.
    eben, stell die bootreihenvolge auf dein cd/dvd laufwerk um
    und boote mit deiner windows cd

    PS: greift er denn überhaupt auf das floppy zu ?
    das floppy konnte auch defekt sein, ging es denn in letzter zeit noch ?

  7. Disk I/O error beim booten!! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also...
    habe im bios schon bootreihenfolgen geändert...ohne Erfolg.

    Ihr habt schon recht, wenn man eine fabrikneue Festplatte hat, müsste man doch einfach z.B. WinXP darauf installieren können, indem man von cd startet.
    Nur leider klappt das bei mir nicht..ich hatte dazu auch schonmal einen anderen Post eröffnet.
    --------------------------------------------------------------------------
    Habe mir ein neues Mainboard zugelegt und zwar das epox 8rda3i. Nachdem ich dann alles soweit eingebaut bzw angeschlossen hatte startete ich den pc.
    Alle Laufwerke sowie Ram und CPU wurden korrekt angezeigt.
    Nun will ich auf eine Neue Festplatte winxp installieren...also winxp cd rein und booten. Dann kommt zuerst auch die Meldung "Boot from cd" und dann kommt ja normalerweise das winxp setup-menu. Doch jetzt kommt eine Fehlerfeldung die so beginnt:

    Trap 0000006 =====Exception=====

    was kann das sein??

    ich habe verschiedene festplatten und auch ram getestet immer das selbe Problem.
    --------------------------------------------------------------------------

    da das wie gesagt nicht klappte versuchte ich es eben mit einer Statdiskette nur dann kam der l/O error

  8. Disk I/O error beim booten!! #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    kannst du mal ein anderes cd/dvd laufwerk testen
    und auch mal ander kabel versuchen

  9. Disk I/O error beim booten!! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den tipp

    es kann dann eigentlich nur am dvd-brenner liegen, weil ich ein neues Kabel benutze das beim Mainboard dabei war.

    Diskettenlaufwerk + kabel sind auch neu....

    also werde dann mal ein anderes Laufwerk testen.


Disk I/O error beim booten!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

disk i/o dos

i/o error beim booten von festplatte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.