dma-modus

Diskutiere dma-modus im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich möchte nochmal gerne nachfragen, ob mir jemand eine Lösong für mein Problem hat. Sobald ich den DMA-Modus aktiviere habe ich nach dem Neustart ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. dma-modus #1
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Hallo!
    Ich möchte nochmal gerne nachfragen, ob mir jemand eine Lösong für mein Problem hat.
    Sobald ich den DMA-Modus aktiviere habe ich nach dem Neustart keine CD-LW mehr unter WinME.
    NEC sagte das LW sei unter Windows zertifiziert.
    Ich hätte ihn allerdimgs gerne gnutzt, da die DVD´s ruckeln und auch die Leistungs beider LW´s nicht so sind wie sie sein sollten.
    Danke im Voraus.
    Gruß
    Tino.

  2. Standard

    Hallo tm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dma-modus #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Gib mal bitte Dein kompletes System durch, sonst können wir Dir nicht helfen.

    MfG

    Ex-Hackelschorsch Johannes

  4. dma-modus #3
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von tm

    Standard

    Also ich habe folgendes system:
    Mainboard  QDI Kinetiz7T  Rev.1.0
    Duron750
    NEC5700B-DVD
    HP-Cdwriter 9150i
    WD370AA
    2+128 Infinieon RAM  
    Hdd läuft ohne Probleme im DMA-Modus.
    Danke für die Hilfe.
    Gruß
    Tino

  5. dma-modus #4
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Und wie hast Du die IDE Geräte angeschlossen?

  6. dma-modus #5
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von tm

    Standard

    Hallo!
    Habe Brenner und DVD an einem IDE-Port. Festplatte an ATA-66-Port.
    Verwendung von WinME.
    Habe leieder nur einen IDE-Port. und wenn ich ein LW an den HDD-Port anschliesse, bremst er dieses doch aus, oder?

    gruß
    Tino

  7. dma-modus #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo tm,

    ich hatte auch Probleme  mit dem NEC5700-DVD-Laufwerk.
    Erst als ich das DVD-Lw als Master und den Ricoh-Brenner als Slave angeschlossen hatte, funktionierte
    mein System wieder ohne Probleme.
    Von NEC hatte ich auf meine Anfrage die gleiche Antwort
    erhalten.

    ciao
    Mane1

  8. dma-modus #7
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Grundsätzlich werden Brenner und CDRom (DVD) nicht an einem gemeinsamen Port angeschlossen. !!!


  9. dma-modus #8
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von tm

    Standard

    Hallo!
    Danke für die Hilfe. Mal sehen wie ich die sache mit dem Anschluss bewerkstelligen kann, da ich ja keinen weiteren IDE-Port habe.
    Trotzdem vielen dank.
    Gruß
    Tino


dma-modus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.