Drucker druckt nicht bei WinXP

Diskutiere Drucker druckt nicht bei WinXP im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Versteh ich nicht! Mein Laserdrucker Kyocera FS-1500 hat tadellos gedruckt unter Win98. Jetzt ist ein neuer Rechner mit Windows XP HomeEdition da und er macht ...



 
  1. Drucker druckt nicht bei WinXP #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Versteh ich nicht! Mein Laserdrucker Kyocera FS-1500 hat tadellos gedruckt unter Win98. Jetzt ist ein neuer Rechner mit Windows XP HomeEdition da und er macht nur Probleme!

    Mit dem Windows-Eigenen Treiber druckt er eh nur kauderwelsch, auch auf nem anderen System mit Windows XP macht er das!

    Das Kabel ist auch in Ordnung!

    So, hab dann den neusten Treiber von Kyocera runtergeladen und installiert. Testseite war ok, Eine eigene Testseite war auch noch drin, allerdings zeigte er auf dem Druckerdisplay nach dem Druck "Speicherüberlauf - Online-Taste drucken" Danach kahm ein leeres Blatt raus. Drucke ich einen Brief mit MS Word druckt er ne halbe Seite aus, zeigt auch den Fehler mit dem Speicherüberlauf, und druck dann den zweiten Teil auf das nächste Blatt usw.

    Der Drucker hat 1 MB Speicher und die werden auch komplett vom Treiber erkannt sowie in der Statusseite. Unter Win98 macht er auch keine Probs.

    Umstellung im Druckerspooler, Druck nach erster Seite, oder sofort Drucken oder wie auch immer bringt auch nix. RawModus ist eingestellt.

    Was kann es noch sein????

    Bitte helft mir, der Drucker muss wieder laufen
    :ae

  2. Standard

    Hallo Executor77,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Drucker druckt nicht bei WinXP #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ein ähnliches Problem hatte ich mal mit einem alten Nadeldrucker. Aber da ging es nur mit einem komischen grafik Programm nicht.
    Versuch es mal mit älteren Win2k treibern.
    Deinstalliere auf jedenfall die alten drucker treiber komplett, könnte auch sein das die Win treiber sich mit deinen Druckerreibern Kurzschließen.
    Du hast jetzt auch nur einen Drucker im Drucker Menu.

  4. Drucker druckt nicht bei WinXP #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nee, hab noch nen USB-Tintendrucker von Canon, der druckt auch normal.
    Aber das glaube ich nicht, daß der stört. Tja, und mit den Treibern, ich könnts mal versuchen, aber ich glaubs kaum. Gibts auch noch andere Lösungsvorschläge?

    Aber ich werds evtl, doch mal versuchen, Danke Dir Twin-Four!!!!! :4


Drucker druckt nicht bei WinXP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.