Druckerpatrone aufladen oder neukauf?

Diskutiere Druckerpatrone aufladen oder neukauf? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Canon hat allerdings den Vorteil, dass deren Druckverfahren auf Hitze basiert. Cool, jetzt weiß ich auch, warum das immer so tierisch mufft, wenn ich mal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #9
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Canon hat allerdings den Vorteil, dass deren Druckverfahren auf Hitze basiert.
    Cool, jetzt weiß ich auch, warum das immer so tierisch mufft, wenn ich mal wieder ordentlich was durchfeuer *g*

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #10
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    was ist denn, wenn mein Drucker davon futsch geht......vlt nimmt der typ im Laden keine richtige Tinte, wie es bei HP erforderlich ist.....? kann davon die Patrone oder gleich der ganze Drucker bei hops gehen?

  4. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #11
    Volles Mitglied Avatar von Noimites

    Standard

    Zitat Zitat von Tweed
    kann davon die Patrone oder gleich der ganze Drucker bei hops gehen?
    Kaputt gehen kann er glaube ich nicht, es kann nur Tinte auslaufen (dann hat man alles schön farbig ). Allerdings verfällt die Garantie wenn man selbstständig die Patronen nachfüllt.

  5. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #12
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Servus,

    habe mir auch kürzlich einen neuen Drucker zugelegt. Canon PIXMA i5200 - super geiles Gerät, mit DVD-Direktdruck und neuer Spardüsentechnik. Letzens 250 10x15 Photos gedruckt und die Patronen gerade mal halb leer. Und was mach ich nun? Bei Amazon gibts die Original Patronen für ´nen knappen 10er - was will man mehr? Keine Sauereien, keine Versandkosten und zuverlässig. bei Feld-Wald-Wiesen Onlineshops gibt´s die evtl. auch mal 30 cent billiger, aber da siehts mit Vorkasse manchmal düster aus ... wenn man 6 Wochen auf ein paar dämliche Patronen warten muss.

    Doc

  6. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Noimites
    Kaputt gehen kann er glaube ich nicht, es kann nur Tinte auslaufen (dann hat man alles schön farbig ).
    Ganz genau, wenn dir die Sose nämlich auf die Walzen läuft kannst du den Drucker nur noch an Fastnacht benutzen...

    Mit Canon habe auch ich schlicht und ergreifend die besten Erfahrungen gemacht. Mein BJC-620 hat mich durchs Abi und bis kurz vor's Diplom begleitet. Vom preislichen her ist bei keinem Hersteller die alternative Tinte so unattraktiv wie bei Canon, alleine weil die O-Tinte schon verhältnismäßig günstig ist.

    Noch ein Hinweis an die Canon-User mit zwei Schwarzpatronen:
    Die dicke Patrone ist für'n Textdruck und enthält eine pigmentierte Tinte. In der dünneren Schwarzpatrone ist Farbstofftinte, die für den Fotodruck herangezogen wird. Sie trocknet zwar nicht so leicht ein wie die pigmentierte, aber deren Rückstände verdampfen nicht so leicht...

  7. Druckerpatrone aufladen oder neukauf? #14
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Vom preislichen her ist bei keinem Hersteller die alternative Tinte so unattraktiv wie bei Canon, alleine weil die O-Tinte schon verhältnismäßig günstig ist.
    Sehe ich aber nicht so. Die einzelne Original-Patone kostet bei meinem Canon i560 ca. 10.- Euro während mich die Nachbau-Patrone von Die-Patrone.de fast 1.- Euro kostet. Und die Nachbauten sind wirklich voll bis Anschlag, was bei den Original-Patronen nicht so ist.
    Das ist für mich schon ein großer Unterschied. Und die Versandkosten von 4.- Euro finde ich auch Ok. Lieferzeit... Heute bestellt, übermorgen da. Da kann man auch nicht meckern.


Druckerpatrone aufladen oder neukauf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

druckerpatrone aufladen

forum hp tintenpatronen 840c eingetrocknet
wo kann man tinte auffuellen fuer hp-drucker in kassel
druckerpatronen aufladen kassel
aufladung von Farbpatrone HP
laserdrucker mit aufladbarer tinte
druckerpatronen aufladen
patronne aufladen
druckerpatrone aufladen probleme
tinte zum aufladen
Lexmark patronen aufladbar
probleme beim aufladen der tintenpatrone
tintenpatrone aufladen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.