Druckerprobleme

Diskutiere Druckerprobleme im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Teccers, ich wollte gestern nach längerer Zeit mal wieder was in Farbe ausdrucken, doch anscheinend sind die Düsen verstopft. Habe die Farbpatrone schon ausgetauscht ...



 
  1. Druckerprobleme #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Druckerprobleme

    Moin Teccers,

    ich wollte gestern nach längerer Zeit mal wieder was in Farbe ausdrucken, doch anscheinend sind die Düsen verstopft. Habe die Farbpatrone schon ausgetauscht und mehrfach mit dem Dienstprogramm gereinigt, hat alles nicht geholfen. Habe dann auch mit einem feuchten Tuch den Druckkopf von unten gereinigt, so wie es auf einer Drucker-Hilfe-Page stand, doch das hat auch nicht geholfen.
    Das Eigenartige ist, dass veim Düsentest mal Rot gedruckt wird, aber keine andere Farbe, andere male nur blau, aber nichts anderes, nur gelb wird nie gedruckt.

    Jemand ne Ahnung, wie man das in den Griff bekommt?
    Die Patrone ist ein OEM-Modell.
    Drucker ist der Epson Stylus Color 760.

    Edit: Und noch ganz wichtig: Womit bekomme ich Druckertinte von den Fingern??

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Druckerprobleme #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Von den Pfoten bekommst du es fast gar nicht. Vielleicht mit Isoprophyl-Alkohol oder Verdünnung. Dann stinkste aber wie nen Esel

    Schau mal auf www.enderlin.com im Refill-FAQ und auch im Diskussions-Forum.
    Wenn du da nix findest, dann kann man es meist eh vergessen.

  4. Druckerprobleme #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit dem Isopropyl bekommt man die Tinte einigermaßen runter, restlos nicht. Der Geruch vom Isopropyl hält auch nicht lange an, das Zeug verfliegt recht schnell ohne Rückstände...


Druckerprobleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.