dual-channel bei 4 Modulen ?

Diskutiere dual-channel bei 4 Modulen ? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe mir u.a. folgende Komponenten bestellt: -Gigabyte GA-7NNXP -2x 256MB DDRRAM Kingston HX PC400 -Barton 3600+ Das System soll mal als Dual-channel-System im Bereich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. dual-channel bei 4 Modulen ? #1
    hdo
    hdo ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe mir u.a. folgende Komponenten bestellt:

    -Gigabyte GA-7NNXP
    -2x 256MB DDRRAM Kingston HX PC400
    -Barton 3600+

    Das System soll mal als Dual-channel-System im Bereich eines Realen CPU-Taktes von 2300MHz bei 200er FSB laufen.

    Laut Mainboard-Manual soll man die 4 Speichermodule im Dual-channel-Modus ansprechen können, sofern es sich bei der Riegeln auf der Bank0 um double-sided/single-sided und auf der Bank1 um double-sided Module handelt.

    Auf der Kingston-Page hatte ich nun recherchiert, daß es sich bei den "256MB DDRRAM Kingston HX PC400" um ss-Module handeln soll.
    An anderer Stelle laß ich, daß ss langsamer, als ds wären. (warum das denn...)

    Jetzt bin ich etwas verunsichert- dachte eigentlich, daß es sich bei o.g. "Riegeln" um ordentliche Qualitätsware handeln würde?

    Kann ich später nochmal mit 2x256MB des selben Speichertyps aufrüsten und das System immer noch im dual-channel-Modus fahren?

    Kann mich da evtl. jemand aufklären?

    Besten Dank und Gruß,
    Dirk

  2. Standard

    Hallo hdo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dual-channel bei 4 Modulen ? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    was willstn für den Barton? 200000€?

    also das mit 4 speichermodulen und Dual Channel Mode dazu kann ich dir nix sagen ich glaube aber net das des so funktioniert und warum 4x 256? Warum nicht nochn monat sparen und 2x 512 Kaufen? da biste doch besser dran.
    Kingston ist schon sehr gut aber ob sie wirklich so gut zum O/c sind weiss ich net. Ich bleibe immer dabei GEIL oder Corsair.. damit habe ich die besten erfahrungen gemacht mit speed, stable und vorallem kompatibilität! Das ist wichtig! net alle ram sind gut fürs board also würde ich da lieber mal anchschauen ob welche diese Kombi haben und was sie dazu so sagen.

    mfg

    cHeN

  4. dual-channel bei 4 Modulen ? #3
    hdo
    hdo ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    > was willstn für den Barton? 200000€?

    Warte- ich schick Dir noch schnell meine Bankverbindung :ch
    Wer Rechschreibe- und andere Fehler findet, darf sie behalten!


    Hallo Chen,

    >Warum nicht nochn monat sparen und 2x 512 Kaufen? da biste doch besser dran.

    weil ich den letzten Rechner vor 3 Jahren zusammengeschraubt habe und beim bestellen des Speichers der Meinung war 512MB wäre eine "zeitgemäße" Bestückung...

    Da aber WIN XP drauf soll und das Teil dabei auch beim zocken noch Reserven haben soll, hatte ich mir überlegt, daß es evtl. doch 1024MB werden könnten...

    Ist halt bei norsk-it ein ziemliches "Theater" eine Bestellung zu ändern :-(


    Gruß,
    Dirk

  5. dual-channel bei 4 Modulen ? #4
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Da ich das besagte Board getestet habe (siehe Artikel-Archiv):

    Ja, auch mit 4 Modulen ist Dualchannel möglich. Die Bänke sind sogar farblich darauf abgestimmt.

  6. dual-channel bei 4 Modulen ? #5
    hdo
    hdo ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Doc,

    >Ja, auch mit 4 Modulen ist Dualchannel möglich.

    Ja- so ist das ja auch im Manual ausgewiesen.
    Bleibt die Frage, ob ich bei solch einer Bestückung die Wahrscheinlichkeit stark erhöhe, ein unstabiles System in Kauf nehmen zu müssen.

    Weiterhin ist mir das mit dem "single-sided"/double-sided noch nicht ganz klar.
    Ich gehe mal davon aus, daß es sich bei besagtem Kingston-Modul um ss handelt und es sich bei der Foren-Meldung ss sei "langsam" und ds sei "schnell", um eine Ente handelt :-)

    Gruß,
    Dirk

  7. dual-channel bei 4 Modulen ? #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Gigabyte baut sehr, sehr stabile Boards - sind aber absolut nichts für Übertakter. Hinsichtlich eines Betriebs von 4 Modulen mit Standardspecs sollte es keinerlei Schwierigkeiten geben.

    Ich hab übrigens eben nur auf Deine Frage geantwortet :1

    dual-channel bei 4 Modulen ?

  8. dual-channel bei 4 Modulen ? #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    SingleSided RAMs sind in der Regel nicht so kompatibilitätsanfällig wie die Double Sided, also klar besser, besonders wenn man DualChannel laufen lassen will.


    Betrachten wir uns dazu ein Speichermodul. Auf der Platine finden sich regelmäßig die aufgelöteten Speicherchips wieder, welche entweder komplett auf einer Seite des Moduls oder aber auf beiden Seiten des Moduls wiederzufinden sind. Diese physikalischen beiden Seiten haben allerdings nichts mit den sogenannten "double sided" oder "single sided" Modulen zu tun. Vielmehr geht es bei diesen Begriffen um die Aufteilung der Chips auf den internen Bänken.
    Jedes derzeit gängige Speichermodul besteht intern aus 2 Bänken. Denken wir hierbei an eine häufig angetroffene Information aus dem Chipsatzbereich, welche z.B. von 6 möglichen Speicherbänken spricht, obwohl sich auf dem entsprechenden Mainboard nur 3 DIMM Slots wiederfinden. Einer dieser DIMM Slots kann demnach ein Modul aufnehmen, welches intern eine Bank oder intern zwei Bänke besitzt. Je nach Größe der verbauten Speicherchips, sind diese intern auf eine Bank verteilt, oder aber auch auf die zweite der internen Bänke.
    Die Speicherchips selbst bestehen je nach Größe aus vielen Millionen Speicherzellen (DRAM Zellen), welche wiederum in Speicherfelder nach Zeilen und Spalten aufgeteilt sind. Diese Speicherfelder sind wiederum in interne Bänke aufgegliedert. Bei DDR-SDRAM Modulen finden wir ausschließlich Speicherchips, welche über 4 interne Bänke verfügen (man beachten den Unterschied zwischen "Speicherchip" und "Speichermodul").

  9. dual-channel bei 4 Modulen ? #8
    hdo
    hdo ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    >Ich hab übrigens eben nur auf Deine Frage geantwortet

    ups- ich glaube ich habe vergessen mich zu bedanken, was ich hiermit nachgeholt haben will!


    Hallo Doc,

    den FSB will ich ja auch nicht übertakten- lediglich den 166er Barton mit einem FSB >=200Mhz füttern.
    Das Board bietet keine Möglichkeit Vcore über 1,85V zu setzen.

    Ich habe schon ziemlich in den Foren gestöbert- der BArton würde mit derartigen core-Spannungen eh nicht so doll klarkommen.
    Ich will lediglich den FSB erhöhen und dabei den Vcore nicht über 1,75V setzen.
    Da man bei dem GA-/NNXP den FSB in 1Hz-Raster erhöhen kann, scheint mir das Board für meine Vorhaben geeignet zu sein- auch wenn es nicht gerade als klassisches overclocker-Board bezeichnet werden kann.

    Wir werden sehen, wieweit ich mit der genannten Kombi komme. Versuche daran zu denken hier zu berichten- auch wenn es "dumm" läuft...


    Hallo Twin_Four,

    >SingleSided RAMs sind in der Regel nicht so kompatibilitätsanfällig wie die Double Sided, also klar besser, besonders wenn man DualChannel laufen lassen will.

    das beruhigt mich- danke!


    Gruß,
    Dirk


dual-channel bei 4 Modulen ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.