Ein DVD-Player und sein eMail-Support...

Diskutiere Ein DVD-Player und sein eMail-Support... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tag, Ich wollte euch nur mal kurz um Rat fragen. Ich hab mir vor paar Monaten einen Yamakawa DVD-215 gekauft. Er kann DVd+ und - ...



 
  1. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Tag,
    Ich wollte euch nur mal kurz um Rat fragen.
    Ich hab mir vor paar Monaten einen Yamakawa DVD-215 gekauft. Er kann DVd+ und - abspielen, und laut Spezifikationen ist auch ein Firmware update möglich.

    Nun spielt er gewisse SVCD's nicht ab, obwohl der Medion-DVDPlayer meiner Schwester es kann.

    Deshalb hab ich mal Yamakawa angeschrieben, ich bekam ne Antwort die - wie ich finde - recht unverschämt war, und hab dementsprechend geantwortet...


    Sehr geehrte Yamakawa,



    Ich habe vor einiger Zeit einen DVD-215 gekauft.

    Ich war einige Zeit auch recht zufrieden, bis er vor einiger Zeit das sponnen angefangen hat.

    Er spielt einige SVCD’s gar nicht mehr ab. Nachdem ich die CD eingelegt habe, kommt „Laden“ und danach „PBC AUS“, und ab da macht er gar nichts mehr. Ich habe mich aber auch vergewissert das PBC auf EIN gestellt ist, und auch das Drücken der PBC Taste auf der Fernbedienung hilft nichts.

    Das komische ist aber, das genau diese SVCD’s welche am DVD-215 nicht funktionieren, auf meinem 2. Aldi-DVD-Player ohne Probleme abzuspielen sind.



    Ich ging davon aus das ein Firmware Update vielleicht helfen würde.

    Insofern habe ich mir die von Ihnen angebotene *.bin Datei auf eine CD nach der angegebenen ISO-Norm und dem angegebenen DATENTRÄGERNAMEN gebrannt. Diese habe ich in den Player gelegt – aber er liest sie nicht. Es kommt immer wieder „FALSCHE DISKETTE“, obwohl ich wie angegeben nur mit 4facher Geschwindigkeit gebrannt habe, und auch sonst alles wie vorgegeben war.



    Ist das Gerät ggf. defekt?



    Mit freundlichen Grüßen,

    Bastian Müller

    Sehr geehrter Herr Müller,

    warum glauben Sie, daß eine Firmware die für den DVD-285vga angeboten wird, auch für den DVD-215 genutzt werden kann ?
    Wir würden das sicherlich schreiben, wenn dem so wäre.

    Ihr Player ist sicherlich nicht defekt. Offenbar ist die SVCD nicht korrekt gebrannt worden, so daß die innerste Spur nicht erkannt wird.
    Vermutlich haben Sie Nero benutzt.
    Auf unserer Homepage finden Sie Tips zur Erfolgreichen Erstellung von VCD/SVCDs.



    Mit freundlichen Grüßen


    Service Team


    Yamakawa Digital Entertainment
    Wenzendorfer Str. 9
    21244 Buchholz
    www.yamakawa.de

    Sehr geehrtes Service Team,



    Wie ich darauf komme, ein Firmwareupdate vollziehen zu können?

    Nun, zum einen da Sie auf ihrer Website ein Firmware Update für den DVD-2xx anbieten, und zum anderen weil in den Spezifikationen meines DVD-215 steht, das ich ein Firmware Update durchführen kann.



    Und dann sagen sie mir doch bitte noch: Warum spielt eine Billig-Marke wie Medion diese SVCD richtig ab, aber ihr „Markenprodukt“ nicht?



    Mit freundlichen Grüßen,

    Bastian Müller

    Tja, das war vor 2 Tagen... jedenfalls die letzte eMail. Was meint ihr? (zu DVd-Player und den eMails ;))

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    also, wenn ich "ehrlich" bin....ich kann da nix "unverschämtes" entdecken. Zumindest nicht, wenn man es "normal" liest. Sicher kann man es hier oder da BETONEN.....;-) ....dann könnte der Effekt der Worte ein anderer sein.

    Aber im ernst....nur weil Du einen 215´er hast, solltest Du nun wirklich NICHT annehmen, das eine FW 2xx auch für Deinen passt......ist meine Meinung. Immer ein README lesen und dann fluchen. Und, 99% aller Anwender sind "Experten" ....bitte nicht krumm nehmen, aber es ist wirklich NICHT immer das "Produkt".......probier mal ein anderes Brennprogramm.....ich hatte mit Yamakawa und Nero auch nur Terz....wollte die Doku-Filme meines Gismo´s brennen und in deren Schule einen DVD-Server einrichten......und nirgends, auch nicht auf einem der 4 Yamakawa-Player, liefen diese SVCD´s.........;-((.......

    MfG
    Fetter IT

  4. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #3
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    schon mal probiert mit nem anderen Rohling vielleicht mag dein DVD Player den Rohling nur einfach net...

  5. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Pand0ra

    Standard

    Hi

    Ich schliesse mich Napsterkiller an,hab selber 5 verschiedene DVD s versucht und musste feststellen je nach Rohling war das ergebniss auch anders.
    Wobei es wirklich stimmt bei den billigen geräte lief alles.
    Hb selber 2 DVD player und die Fressen alles,Xoro HSD 311--99 euro und Centrum 150--- 130 euro
    Mein kollege hat sich ein Thompson gekauft für 350 euro nun bei ihm laufen nur DVD s ;-) :cn

  6. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Natürlich kann man da viel reininterpretieren.
    ABER:
    Wenn in den Spezies steht das man ein Firmwareupdate machen kann, und auf deren Seite nur EIN Update für DVD-2xx vorhanden ist, kann ich doch wohl davon ausgehen das es das ist, oder?

    Und an den Rohlingen liegt es sicher nicht. Ich hab mir 2 Spindeln von den Conrad-Dingsbumsedition gekauft (100 stück, 25 € oder so) und auf die brenn ich alles... jeder Film, alle Daten die ich brenn, sind ausschließlich auf diesen Rohlingen. Und bissher hatte der DVD-215 auch keine Probleme diese zu lesen.

    Und jetzt mal ne kurze Frage... Es ist doch egal ob ich ein *.cue File + *.bin mit Nero oder einem anderen Programm (mir fällt grad kein anderes ein, mitdem ich diese brennen könnte...) brenn, die Standards müssen doch übernommen werden?!

  7. Ein DVD-Player und sein eMail-Support... #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Pand0ra

    Standard

    Hoi

    Du kannst die Bin. Dateien mit CDRWIN ohne cue anhang brennen, hab selber die besten erfahrungen mit dem Program


Ein DVD-Player und sein eMail-Support...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung fernbedienung wo ist die pbc taste

yamakawa dvd player 215 firmware update

wo finde ich die pbc taste auf samsung fernbedienung

yamakawa dvd 215 firmware

wie bekomme ich den pbc an beim medion dvd player

yamakawa dvd-215 defekt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.