Empfehlung analoge TV-Karte

Diskutiere Empfehlung analoge TV-Karte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Magiceye04 Moin! Wenn Du einen 19"-TFT im 4:3-Format findest, dann hättest Du wirklich Glück. Für 4:3-Sendungen wäre der optimal. Dummerweise sind fast alle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Empfehlung analoge TV-Karte #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Moin!
    Wenn Du einen 19"-TFT im 4:3-Format findest, dann hättest Du wirklich Glück. Für 4:3-Sendungen wäre der optimal.
    Dummerweise sind fast alle 19" und 17"-TFTs im Format 5:4, was besonders bei 16:9-Filmen (aber selbst bei 4:3) zu (seeeehr dicken) schwarzen Balken führt.
    sorry, meinte ja auch 5:4

    gut also dann doch lieber einen 16:10, da die meisten Filma ja in dem Format sind.

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Mal so gefragt: Womit nehmt ihr bei analogen TV-Karten in DivX auf?
    Früher hab ich dafür VirtualDub benutzen können, aber seitdem die TV-Karten mit WDM-Treibern versorgt werden, geht das nicht mehr.
    also ich weiss, das es bei den cinergy karten (über die Software) geht...die Frage ist bloss, wie gut funktioniert das und wie ist die Qualität? Ich glaub, ich werd mich mal bei ISH nach DVB-C erkundigen, weil das wäre dann doch wesentlich einfacher und qualitativ besser.

  2. Standard

    Hallo bartolomew-j-s,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Empfehlung analoge TV-Karte #10
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Mal so gefragt: Womit nehmt ihr bei analogen TV-Karten in DivX auf?
    Früher hab ich dafür VirtualDub benutzen können, aber seitdem die TV-Karten mit WDM-Treibern versorgt werden, geht das nicht mehr.
    Mit der Software meiner Leadtek-Karte ist so etwas möglich.
    Allerdings nehme ich inzwischen nahezu ausschließlich in MPEG2 auf.

    Zitat Zitat von barto...
    Ich glaub, ich werd mich mal bei ISH nach DVB-C erkundigen, weil das wäre dann doch wesentlich einfacher und qualitativ besser.
    Qualitativ besser ohne Frage, einfacher nicht unbedingt. Wenn du eine Karte mit Hardware-Encoder einsetzt, ist auch das Aufnehmen von Analog-Kabel in brauchbarer Qualität völlig problemlos möglich.

  4. Empfehlung analoge TV-Karte #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Bei DVB-C aber nicht wundern, wenn der Kabel-Anbieter fürs FREE-TV eine Grundgebühr haben will...


Empfehlung analoge TV-Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.