Enermax EG365P-VE Problem

Diskutiere Enermax EG365P-VE Problem im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Habe das Enermax EG365P-VE schon etwas länger habe nun aber meinen PC auf silent getrimmt und erst jetzt ist mir aufgefallen, wie verdammt laut ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Enermax EG365P-VE Problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Habe das Enermax EG365P-VE schon etwas länger habe nun aber meinen PC auf silent getrimmt und erst jetzt ist mir aufgefallen, wie verdammt laut das Teil ist!
    Wenn man den PC einschaltet ist der PC so schön leise, man hört wirklich fast nix. Nach ca. 10 Min legt das Netzteil dann aber los und macht einen Mega Krach. Das ist echt schlimm, auch wenn ich den PC so im idle lasse wirds so laut.
    Dann bin ich hier auf den Artikel gestoßen, der vor langer Zeit mal geschrieben wurde. Irgendwie könnte das bei mir ja auch sein, dass der Deckel bei mir falsch ist. Außer auf TecCentral konnte ich aber nirgends etwas über das Problem finden. Kann mir da wer weiterhelfen mit Links oder sonstwas? Eigene Erfahrungen wären auch interessant. :)
    Angenommen, das ist normal mit der Lautstärke oder ich kann da nichts machen, wie bekomme ich das leiser? Den hinteren 80mm durch nen Papst austauschen?
    Thx

  2. Standard

    Hallo CoolDaddy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Enermax EG365P-VE Problem #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich kenne das Problem mit den Enermax NTs. Anfangs Leisetreter und dann voll die Kracher.

    Ein Austausch der Lüfter bringt NICHTS, da ich es schon selbst probiert habe. Der 92er läuft problemlos, aber der 80er Papst rennt nicht an, d.h. er steht sinnloserweise still.

    Also fang garnicht erst an, das NT zu "bebasteln". Lieber verscherbeln und ein neues gutes von Levicom, pc-sooling oder Zalman kaufen. Genug reviews haben wir ja schon dazu parat.
    Ich habe mir ein Triplefan pc-cooling geholt - eine wahre Freude fürs Ohr und meinen PC (420 W, 48 A @5V))

    MFG

  4. Enermax EG365P-VE Problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm, das ist nicht gut. Habe erst wieder Geld in meinen PC gesteckt und jetzt schon wieder... Naja, mal sehen. Vielen Dank auf jeden Fall für die Antwort.
    cYa

  5. Enermax EG365P-VE Problem #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by CoolDaddy@17. Apr 2003, 22:09
    Hi!
    Habe das Enermax EG365P-VE schon etwas länger habe nun aber meinen PC auf silent getrimmt und erst jetzt ist mir aufgefallen, wie verdammt laut das Teil ist!
    Wenn man den PC einschaltet ist der PC so schön leise, man hört wirklich fast nix. Nach ca. 10 Min legt das Netzteil dann aber los und macht einen Mega Krach. Das ist echt schlimm, auch wenn ich den PC so im idle lasse wirds so laut.
    Dann bin ich hier auf den Artikel gestoßen, der vor langer Zeit mal geschrieben wurde. Irgendwie könnte das bei mir ja auch sein, dass der Deckel bei mir falsch ist. Außer auf TecCentral konnte ich aber nirgends etwas über das Problem finden. Kann mir da wer weiterhelfen mit Links oder sonstwas? Eigene Erfahrungen wären auch interessant. :)
    Angenommen, das ist normal mit der Lautstärke oder ich kann da nichts machen, wie bekomme ich das leiser? Den hinteren 80mm durch nen Papst austauschen?
    Thx
    hallo,

    einen "falschen" deckel erkennst du daran, das der 92er lüfter nicht in der mitte des NT bodens steckt.

    ich hatte auch ein enermax mit dem falschen deckel, da sitzt der lüfter etwas versetzt.

    aber der neue deckel brachte überhaupt nichts <G>

    ich hatte mir dann den temp. fühler etwas versetzt, danach hatte ich nur noch max. 1900 umdrehungen. später hatte ich noch die lüfter getauscht - einen 92er papst und einen 80er papst 8412NGL rein. Danach war ruhe :2

    die beiden papst lüfter fahren auch ohne probleme an &#33;&#33;&#33;

  6. Enermax EG365P-VE Problem #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ui, das verwirrt mich jetzt zwar irgendwie aber gut :8 :2
    Das gibt mir wenigstens etwas Hoffnung. Wie sieht das denn mit Anschlüssen aus, wenn ich da neue Lüfter reinmachen will, dann muss ich doch sicherlich neue Stecker besorgen, oder?
    Oder ich mach die alten ab und an die neuen dran. Danke.
    cYa

  7. Enermax EG365P-VE Problem #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hbe mir jetzt mal das Netzteil angesehen und der 92mm Lüfter sitzt mehr hinten als vorne, also nicht ganz in der Mitte. Meintest du das, oder sitzt der bei falschem Deckel mehr links als rechts oder so?
    Und wo hast du den Deckel herbekommen?
    cYa

    Edit: Habe mal ein wenig bei Silentmodz.de gesucht und bin außer auf Lüfter von Papst auf welche von Noiselocker gestoßen. Ich würde noch gerne wissen, ob dies bringen. Habe mal den hier rausgesucht: NB-UltrasilentFan S2 Blue Bulk klick.
    Ist der was, oder soll ich einen anderen nehmen?

  8. Enermax EG365P-VE Problem #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    KaiC's Computer Details
    CPU:
    C2D E6420
    Mainboard:
    GA 965P DS3P rev 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB A-Data 4-4-4-12
    Festplatte:
    500GB Samsung, 320GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek 8800GTS 640MB
    Monitor:
    Samsung 940B
    Gehäuse:
    Lian Li PC-7SE-B/III
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Originally posted by CoolDaddy@18. Apr 2003, 17:23
    Hbe mir jetzt mal das Netzteil angesehen und der 92mm Lüfter sitzt mehr hinten als vorne, also nicht ganz in der Mitte. Meintest du das, oder sitzt der bei falschem Deckel mehr links als rechts oder so?
    Und wo hast du den Deckel herbekommen?
    cYa

    Edit: Habe mal ein wenig bei Silentmodz.de gesucht und bin außer auf Lüfter von Papst auf welche von Noiselocker gestoßen. Ich würde noch gerne wissen, ob dies bringen. Habe mal den hier rausgesucht: NB-UltrasilentFan S2 Blue Bulk klick.
    Ist der was, oder soll ich einen anderen nehmen?
    Der Lüfter bei meinem falschen Enermax deckel war seitlich versetzt. also mehr links bzw. rechts :9

  9. Enermax EG365P-VE Problem #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, dann ist meins wohl nicht "kaputt".
    Aber trotzdem zu laut. Obwohl wenn der Lüfter bei 1600 Umdrehungen bleibt, dann gehts mit der Lautstärke, fast nicht zu hören. Habe das NT nämlich mal ausgebaut und da geht der Lüfter nie über diese 1600 Umdrehungen. Anscheinend ist es meinem Enermax zu warm im Rechner. Naja, vielleicht kann der ein oder andere User noch mal ein Statement zm oben angegebenen Lüfter abgeben. :5
    cYa


Enermax EG365P-VE Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

enermax eg365p-ve

enermax eg365p-ve silent mod

enermax eg365p-ve lufter laut

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.