Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung

Diskutiere Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Leute! Wer weiß da was oder hat sowas selber mal entdeckt? Folgendes: Ich hatte 1 Enermax UC-8FAB, 80mm-Lüfter, regelbar mittels eines Potentiometers. Diese Lüfter ...



 
  1. Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung #1

    Standard

    Hallo, Leute!

    Wer weiß da was oder hat sowas selber mal entdeckt?

    Folgendes:
    Ich hatte 1 Enermax UC-8FAB, 80mm-Lüfter, regelbar mittels eines Potentiometers.
    Diese Lüfter würden bei MHZ-Power.de getestet.
    Dann bestellte ich bei HiQ-Computer.de einen Coolermaster HHC-001 SuperSilent, der mit einem 80mm-Adapter und einem Enermax UC-8FAB anstelle des normalen ausgestattet war.
    Eingebaut, gut gekühlt, aber: STÖRSTREIFEN im TV, besonders Pro7 und VOX, je nach Zurückregelung der Drehzahl bis zum TOTALAUSFALL des TV-Bildes (im TV)
    HiQComputer gefragt, ob ich den Gehäuselüfter gegen den CPU-Lüfter austauschen könnte, und 2 neue bestellen, ging ok.
    Also, neue Lüfter bekommen, dieselben Enermax, mit
    Staubfilterkassette, angeschlossen, eingestellt, wieder bis *zum TOTALAUSFALL.

    Wenn ich die Lüfter auf (fast) Vollgas stelle, habe ich keine
    Probleme, und wenn ich die Gummihülle um den Poti quetsche, oder verbiege, nehmen die Störstreifen auch zumeist ab.
    :
    FAZIT: 3 von 4 Enermax UC-8FAB mit mangelhafter Funkentstörung. Das *Funkentstörungsproblem liegt an den Potentiometern oder der mangelhaften Abschirmung des Potis.


    Wer hat etwas ähnliches entdeckt?

    Ist das ein generelles Problem?

    Dann wäre die Funkentströrungsstelle von Deutschland /EU zuständig, und müßte den Mist dann aus dem Verkehr ziehen...


    Gruß, Thilo.


    P.S. Es ist Mittag.






    *
    *

  2. Standard

    Hallo Sternenschwaermer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    1.Kommst du aus Aachen?? Bis du zufrieden mit HIQ?
    2.Wie weit steht dein Fernseher vom PC weg?
    3.Hast du Kabel oder Satelit?

    Ich glaube mal das es am Magnetfeld vom der drehzahlregelung ist.Aber weiß noch net was man dagegen sinnvolles machen kann.Aber ich schlafe mal drüber!!

    MfG
    Th_Hasti

  4. Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dat is nich der Lüfter und nich dat Poti. Der Lüfter wird wahrscheinlich über einen Phasentrigger gesteuert. Der Poti dient nur zum Einstellen des Triggers. Würde der Poti den Lüfter direkt steuern, würde sich mit Änderung der Temp der Widerstand verändern (es geht zuviel Leistung durch das Poti) und damit die Lüfterdrehzahl abfallen (wahrscheinlich, normale Potis haben mit steigender Temp einen ansteigenden Widerstand).
    Also regelt man die Dinger elektronisch. Die Trigger "schneiden aber die Phasenkurven der Wechselspannung (oder gepulste Gleichspannung)  ab" und dass gibt bei mangelnder Siebung und Abschirrmung massive Störspitzen. Wahrscheinlich ist ein Puffer(Sieb-)kondensator im Eimer oder zu klein dimensioniert. Also  damit ein Garantiefall bei Enermax, weil  nicht CE-konform.
    Oder einen Siebkondensator (bipolar, 12V, 100mükroF) zwischen + und -  oder den Phasen reinlöten. Wenn der Poti bloß steuert, nützt dass auch nichts. Mutt Du wissen...
    cu
    smallbit

  5. Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung #4
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    Wow. Ja doch klingt logisch   . Für die Erklärung gibts einen fetten  


Enermax-Lüfterproblem: Funkentstörung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.