epox 8k3a+ und xp 2400+

Diskutiere epox 8k3a+ und xp 2400+ im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo zusammen ich habe das epox 8k3a+. auf das habe ich nun ein athlon xp 2400+gebaut. mein probelm das board erkennt den prozessor nicht. habe ...



 
  1. epox 8k3a+ und xp 2400+ #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo zusammen

    ich habe das epox 8k3a+. auf das habe ich nun ein athlon xp 2400+gebaut. mein probelm das board erkennt den prozessor nicht.
    habe auch schon verscuht auf dem board umzujumpern. hat aber nichts gebracht.

    wer kann mir da helfen?

    mfg juhu

  2. Standard

    Hallo juhu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. epox 8k3a+ und xp 2400+ #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    was heißt er "erkennt" ihn nicht?
    falsche frequenz, oder rechner piept nur?

    hast du mal das neueste Bios geflasht?

  4. epox 8k3a+ und xp 2400+ #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nein vielleicht war das unverständlich ausgedrück.
    also alles funktioniert.
    es steht nur nicht der name der cpu da. da steht jetzt unknown cpu (oder so ähnlich)
    gut vielleicht ist das nicht das größte problem aber ich hätte doch schon gerne das mir da athlon xp 2400+ angezeigt wird.

    mfg juhu

  5. epox 8k3a+ und xp 2400+ #4
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    simples Problem.... ProfX hats bereits gesagt, spiel nen aktuelles Bios ein.

    ist aber nen reiner Schönheitsfehler....

    Gruss
    Stonehedge :bj

  6. epox 8k3a+ und xp 2400+ #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja das ist ein reiner schönheits fehler geb ich ja zu. nur ich bin perfektionist :)

    wie genau funktioniert das mit dem bios aufspielen?

    mfg juhu

  7. epox 8k3a+ und xp 2400+ #6
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    die einfachste variante:

    Du ziehst dir das aktuelle Bin-File von www.epox.de und kopierst das auf eine leere formattierte Diskette.

    Dann Rechner neu Starten und beim Hochbooten dann Alt+F2 drücken (wenn die Aufforderung da steht). Rest passiert automatisch.

    Nach Neustart des Systems ins Bios gehen (entf drücken, wenn die Aufforderung da steht) und unbedingt die Setup-Defaults laden.

    Thats all.

    Gruss
    Stonehedge :bj


epox 8k3a+ und xp 2400+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.