Erfahrung Alienware...

Diskutiere Erfahrung Alienware... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, nachdem ich hier schon längere Zeit mitlese wollte nun mal meine Erfahrung mit Alienware loswerden. Am 25. Januar bestellte ich mir ein S-4m 5500 ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Erfahrung Alienware... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Erfahrung Alienware...

    Hallo,

    nachdem ich hier schon längere Zeit mitlese wollte nun mal meine Erfahrung mit Alienware loswerden.

    Am 25. Januar bestellte ich mir ein S-4m 5500 Notebook.
    Dieses wurde am 3. März geliefert. So weit so gut. Als erstes stellte ich fest, dass die mitbestellte Tasche nicht mitgeliefert wurde. Aufgrund eines Fehlers bei der Bestellung wurde diese im Warenkorb angezeigt, jedoch nicht mit der Bestellung verarbeitet.

    Anschließend trat ein schwerer Anzeigefehler auf als ich das Notebook mit Netzteil betrieben habe. Nach einstündiger Fehlersuche, zusammen mit einem Kundenbetreuer, stellte sich heraus, dass die Grafikkarte einen Defekt aufwies.

    Diese wurde über den Postweg ausgetauscht. Nach dem Austausch startete das Notebook nicht mehr richtig …es ging gar nichts mehr.

    Wie dies nach einer (Zitat Alienware.de) „Eine 200 Punkte umfassende Qualitätskontrolle, in der alles vom Netzteil bis zu den Treibern überprüft wird“, möglich ist gibt mir zu denken.

    Am 16.März sendete ich das Notebook zurück und mir wurde versichert, dass ich so schnell wie möglich ein funktionierendes System erhalte. Nach langen warten und hin und her telefonieren habe ich am 12. April um die Stornierung meiner Bestellung gebeten.

    Jetzt kommt das Beste….von den gezahlten 2597,18 € bekomme ich 2244€ zurück. Über 350€ behält Alienware für die Versandkosten ein.

    Was meint Ihr dazu?
    Soll ich das auf mir sitzen lassen ?

    Gruß
    Matthias

  2. Standard

    Hallo matt80,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrung Alienware... #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Was meint Ihr dazu?
    Soll ich das auf mir sitzen lassen ?
    Nein, geh am Besten zu einem Rechtsanwalt und lass dich beraten!

  4. Erfahrung Alienware... #3
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    das is einfach ne frechheit.
    mach es wie BassBoXX es gesagt hat und wende dich an nen rechtsanwalt. würde sogar noch weiter gehen und so was wie schadensersatz fordern. bekommste sogar mehr zurück als eigentlich bezahlt..


    mfg seb

  5. Erfahrung Alienware... #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also bevor du zu einem Rechtsanwalt rennst und vielleicht unnötig Geld ausgibst, würde ich mir an deiner stelle erstmal die AGB´s auf der Seite durchlesen wo du Bestellt hast. Da wird bestimmt was darüber stehen wie die Netten Leute da in solchen fällen Verfahren zwecks Versand und Bearbeitungs Gebühr.

  6. Erfahrung Alienware... #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Na toll das macht mir ja richtig Mut. Ich war auch so bescheuert ein Alienware Notebook zu bestellen. Am 15.01.06. Bis heute, nach vielen Telefonaten und E-mails hat es die Rechnungsabteilung immerhin schon geschafft den Rechnungsbetrag abzubuchen. Wohlgemerkt bei ausreichender Deckung usw. Dabei hat Alienware inzwischen schon zugegeben, dass die Bestell "Phasen" anzeige nicht funktiniert und keine der angegeben Fristen eingehalten ( von wegen: in den nächsten 24h sollte sich jemand mit ihnen in Verbindung setzten )
    Angeblich soll es jetzt am 13.02.06 zusammengebaut werden und am 14.02.06 in den Versand gehen. Wie dabei der "72h Dauertest" durchgeführt wird hab ich vorsichtshalber nicht gefragt.
    Allerdings wurde mir ein Expressversand angeboten, der natürlich erst bezahlt werden muss und den Versand desshalb sich verzögern würde, statt ihn zu beschleunigen.
    Bei den Ansrüchen die Alienware an sich selbst stellt und den Preisen ist dieses Verhalten den Kunden gegenüber eine Unverschämtheit.
    Ich bin mal gespannt was für ein Qualitätsprodukt dann geliefert wird.
    Eines ist aber schon ganz sicher. Nie wieder Alienware, ich muss mir dieses arogante Gebaren nicht nochmal gefallen lassen.
    Wenn jemand eine alternative kennt, bzw. gute Erfahrungen gemacht hat, dann gebt mir doch mal einen Tip.
    So long Jogi

  7. Erfahrung Alienware... #6
    Senior Mitglied Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Also mal meine Meinung zu Alienware: N Kumpel von mir hat sich n System bei Alienware bestellt und das kam auch inenrhalb einer Woche nach BEstellung und weist bis heute keine Mängel auf. Die Qualität ist einfach Spitze und schnell sind sie zudem auch noch. War ein System für fast 3000€. Vielleicht wart ihr Einzelfälle, weil sonst hör ich auch nur gutes über Alienware! Würde aber einen PC ie online kaufen, da es so im Flale einer Reklamation nur Probleme gibt!

  8. Erfahrung Alienware... #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich würd auch auch gerne mal jemand treffen der gute Erfahrungen mit Alienware gemacht hat.
    Hallo huhu melden.
    Bin ja leider mit der Hardware noch gar nicht in Berührung gekommen.
    Aber der Service ist bis jetzt einmalig schlecht. Sozusagen nicht zu unterbieten. Dafür ist mir dann auch mein Geld zu schade.
    Bei Apple bin ich einen anderen Standart gewohnt und bei Dell bekomm ich drei Notebooks fürs gleiche Geld und die sind wenigstens freundlich.
    Jogi

  9. Erfahrung Alienware... #8
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ sL4y3rs:
    Für das Geld hätte er wahrscheinlich ein doppelt so schnelles System bekommen, auf dem dann halt nicht "Alienware" drauf steht... *lol*


    Bye, Feyamius...
    ...über Markenfetischisten dieser Sorte nur müde lächeln könnend.


Erfahrung Alienware...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

alienware m17x4

content

alienware ist scheisse

alienware support erfahrungen

meinungen zu alienware

Gtx Overclocking bios m17x4

alienware bestellung dauer

alienware versand

alienware m17x4 forum

alienware karlsruhe

bei alienware bestellen

alienware erfahrungsbericht

alienware support erfahrung

alienware m17x4 test

alienware m17x4 ramspeicher

alienware m17x4 ram speicher

alienware bestellt was nun

alienware 17 dauertest

wo sind bei alienware m17x4 die arbeitsspeicher

ddr ram austauschen bei alienware m17x4

erfahrungen mit alienware bestellung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.