Erkennung der rev. bei Dfi Infinity

Diskutiere Erkennung der rev. bei Dfi Infinity im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, habe gerade das Dfi nfII Infinity vor mir liegen und frage woran ich erkennen kann ob ich die berüchtigte Rev. B habe. Auf den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Zake

    Standard

    Moin,

    habe gerade das Dfi nfII Infinity vor mir liegen und frage woran ich erkennen kann ob ich die berüchtigte Rev. B habe.

    Auf den Karton steht "Cmos Reload" drauf ist dies schon ein Hinweis? Da aber auf dem mobo noch neben dem ersten Speicherslot Rev.A steht? :8

    mfg

  2. Standard

    Hallo Zake,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo
    wenn du das infinity hast(rote platine).ist das mit der revision ok.es gibt nur rev.a
    die rev.b gibts nur beim lanparty(Schwarze platine).
    beim infinity ist rev.a wie beim lanparty rev.b

  4. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zake

    Standard

    Danke,

    im Handbuch steht Rev. A+.


    mfg

  5. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    jap
    das passt schon.
    ich habe das board auch ist das beste board was ich je gehabt
    habe.

  6. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich frag jetzt bloß interessse halber..
    ist dein Infinity Made in Taiwan oder China ?

  7. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Also beim DFI Infinity gab/gibt es die Rev. A und A+!
    Die Rev. B ist, wie schon gesagt, von dem Lanparty.
    Die Rev. A+ hat ein und die selben Eigenschaften beim OCen, Bios, etc. wie die Rev. B (LanParty).
    Der Unterschied liegt halt nur bei der Mainboardfarbe, dem Gigabit-Lan und dem Zubehör. (Ich glaube, es gab auch noch etwas mehr RAID, aber da bin ich mir gerade nicht sicher!)

    CMOS Reloaded gab es schon bei der Rev. A!

    Ein sehr guter Hinweis ist der SB-Kühler und das Geschriebene auf dem LPT-Anschluss!
    Das zeigt zum Beispiel aus welchem Land es ist. Anhand eines Buchstabens, denn nach dem "Made in ..." kann man nicht direkt gehen.
    Da wären die Taiwanesen die besseren Hersteller...

    Edit: Mittlerweile sind nur noch A+ auf dem Markt! :bj

  8. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zake

    Standard

    Moin,

    @ Tufix

    Also auf der Rückseite vom Mobo steht "made in china".

    Was ist den die beste Bios version zum übertackten?
    Eine von dem herrrn Wu?

    mfg

  9. Erkennung der rev. bei Dfi Infinity #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    welches jetzt das beste ist.. kann man schwer sagen
    ich hab die 1/21/04 drauf... funzt ganz gut bei mir
    benutzung auf eigene gefahr !!!
    guck hier klick


Erkennung der rev. bei Dfi Infinity

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.