Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig!

Diskutiere Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Lange hat es gedauert (hatte mir das Ziel gesetzt nicht mehr wie 100Taler auszugeben) und nun ist er endlich fertig: Mein (eigentlich) unhörbarer PIII...naja was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig!

    Lange hat es gedauert (hatte mir das Ziel gesetzt nicht mehr wie 100Taler auszugeben) und nun ist er endlich fertig: Mein (eigentlich) unhörbarer PIII...naja was soll ich sagen? Freude Freude und eben setz ich mich dran und surfe zu teccentral und da was ist das? Hört sich an als würde eine Festplatte Vibrationen aufs Case übertragen, nur das es nicht sein kann bei einer 2,5" Platte mit nur 4200U/min die auch noch entkoppelt gelagert ist...ich stecke also meine Birne in die Kiste und was ist? Es ist die Netzwerkkarte!!! Konnte es erst nicht glauben also mal nen Download gestartet und die rappelt wie Sau...es ist ne "Compaq NC3120" mit nem Intel Pro Chip...hab sowas noch nie vorher wahrgenommen weil ich noch nie an nem Rechner saß der so leise ist...

    Ist das normal das Lan-Karten solche Geräusche produzieren?

    Hoffe ihr habt nen Tip für mich das Teil muß raus...

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ... boah krass...du hörst schon beim Intel Pro Chip das Silizium schalten..
    Du solltest mal dein ubermenschliches Gehör von nen guten Arzt überprüfen lassen! Oder du stopft dir Watte ins Ohr. *lol*

  4. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kauf Dir ne einfache Karte für ca. 8€ (mit Realtek 8039-Chip), kannst damit nichts verkehrt machen.

    ... boah krass...du hörst schon beim Intel Pro Chip das Silizium schalten..
    Da braucht man kein gutes Gehör zu... Es gab etliche Pentiums (z.B. Pentium 90), die zirpten bei ordentlicher CPU-Last. Auch Chips können nunmal anfangen zu schwingen...

  5. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Kauf Dir ne einfache Karte für ca. 8€ (mit Realtek 8039-Chip), kannst damit nichts verkehrt machen.

    Da braucht man kein gutes Gehör zu... Es gab etliche Pentiums (z.B. Pentium 90), die zirpten bei ordentlicher CPU-Last. Auch Chips können nunmal anfangen zu schwingen...
    Also bitte....beim Pentium 90 kann ich mir vorstellen das du da was gehört hast. Das waren aber bestimmt die Spulen oder die Kondensatoren neben der CPU!
    Und wenn man Silizium Arbeiten hört...dann hörst mit sicherheit 5Volt Spannung durch ne Leitung fließen...:-/

  6. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wenn man Silizium Arbeiten hört...dann hörst mit sicherheit 5Volt Spannung durch ne Leitung fließen...:-/
    In der Firma war mal ein Versuchsaufbau für ne Heizungsregelung mit Lastteil. Die Transistoren wurden mit 14kHz getaktet, bei Belastung dieser konnte man recht laut das Schwingen hören (wenn man nicht sein Gehör mit lautem BummBumm-Techno verdorben hat).
    Aber auch die Transistoren (Thyristorn oder was auch immer) in Frequenzumrichtern für Drehstrommotore (z.B. bei CNC-Maschinen) schwingen gerne mal... Bei einer von unseren CNC-Fräsen hört man das deutlich, wenn man die Spindel an- oder ausschaltet.

  7. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @Adonay, gibts auch Bilder zu deinem Ultra-Low-Noise Dingens?
    Was für ne CPU steck da drin?
    Welcher Kühler und überhaupt...

    Würde mich sehr interessieren.

  8. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #7
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Kauf Dir ne einfache Karte für ca. 8€ (mit Realtek 8039-Chip), kannst damit nichts verkehrt machen.
    Hab mir grad mal eine beim kumpel geliehen, Realtek8029, die ist zwar nich ganz so schlimm aber immer noch schlimm genug...

    Jetzt frage ich mich was ich machen soll, ich kann ja hier nich die Karten kaufen und durchtesten dann ist mein 100er budget ruckzuck im eimer...

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    @Adonay, gibts auch Bilder zu deinem Ultra-Low-Noise Dingens?
    Was für ne CPU steck da drin?
    Welcher Kühler und überhaupt...

    Würde mich sehr interessieren.
    Wenns ganz fertig ist werd ich es bei Nethands reinstellen, warte noch auf meine GF3 TI200 und bräuchte noch n bissl ram...
    CPU PIII 800EB
    Kühler is irgendso n datacooler den ich zurecht gedremelt hab damit er aufs mobo paßt und hab nen Arctic cooling Pro TC Fan für 3euro drauf...idle 23°(edit: sogar 21°), last 32° (bei offenem case, das hat seine seitenwand bisher noch nicht gesehen)

  9. Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig! #8
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Habe jetzt mal ne olle 3com3C905B Combo Karte reingeschraubt und siehe da die ist praktisch nicht zu hören...allerdings ist die größer wie die Graka!!!

    Gibts 3com heute noch dann würd ich mir sowas in klein besorgen?!


Mein (FAST) unhörbarer PIII ist fertig!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.