Fehlerstrom am Case?

Diskutiere Fehlerstrom am Case? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von eagle es gibt auch stromprüfer mit überbrückung. einfach die phase gegen die erde prüfen und überbrücken ! dann müßte die sicherrung rausfliegen *g ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 48
 
  1. Fehlerstrom am Case? #17
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von eagle
    es gibt auch stromprüfer mit überbrückung.

    einfach die phase gegen die erde prüfen und überbrücken !
    dann müßte die sicherrung rausfliegen *g fertig getestet ;)

    allerdings währe dann ein helfer nicht schlecht der die sicherrung immer wieder einschaltet
    damit spart man sich die viele lauferei .
    Sag mal bist Du wahnsinnig?

    Wenn der ne alte Elektroanlage ohne FI Schalter hat gibt das nur n gewaltigen Knall!
    Wenn er Strom Spürt und kein FI Reagiert hat er auch keinen oder ist Kaputt. Gib ihm doch nicht solch lebensgefährliche Tips!

    Oftmals geht der Fehlerstrom auch über die Masse des Monitores. Über den Stecker geht es dann auf's gehäuse durch deine Hand. Dreh mal den Monitorstecker um.
    Aber wenn du zur Miete wohnst solltest du das echt Prüfen lassen. Den Sinn der Erde merkst du dann nämlich erst wenn' zappelst.

    MfG

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fehlerstrom am Case? #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    wenn es eine Altbauwohnung ist, kann der vom Vermieter nix wollen, denn bis in die 60er Jahre wurden noch ganze Häuser ohne Erdung ausgestattet. Damals sahen die Steckdosen auch noch anders aus (vielleicht hat ja wer ein altes Bügeleisen - damals ein häufiger Brandauslöser).
    Unser heutiger SchuKo wurde Anfang der 60er entwickelt und erst Ende der selbigen Pflicht.

    Habe während meinem Studium selber mal in so einer Hütte gewohnt, da war die ganze Wohnung an einer 16A Sicherung - nirgends ein FI zu finden...

  4. Fehlerstrom am Case? #19
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher

    Habe während meinem Studium selber mal in so einer Hütte gewohnt, da war die ganze Wohnung an einer 16A Sicherung - nirgends ein FI zu finden...
    Wie kann man da ruhig schlafen...

  5. Fehlerstrom am Case? #20
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock
    Wie kann man da ruhig schlafen...
    Nur die Ruhe, Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts basierte das Stromnetz ja sogar noch auf Gleichstrom, der Wechselstrom setzte sich erst langsam durch.
    Trotz all dieser technischen unzulänglichkeiten hat die Menscheit diese dunkle Epoche überlebt

  6. Fehlerstrom am Case? #21
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Habe während meinem Studium selber mal in so einer Hütte gewohnt, da war die ganze Wohnung an einer 16A Sicherung - nirgends ein FI zu finden...
    Auch wenn der Thread schon alt ist das muß ich noch erwähnen:

    Meine ganze Hütte (außer der Herd) ist nur über 10A gesichert und FI is auch nich da!!!


    P.S. Alle andern Dosen sind i.O.!

  7. Fehlerstrom am Case? #22
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    zum Thema Erdung:

    Es ist möglich den PE ( Erdung) weg zu lassen und den PE einfach auf N ( Neutralleiter) laufn zulassn. In den USA ist das sehr oft der Fall....*grusel*

    Ob dein Häuschen jetzt mit 10 oder 16 Ampere abgesichert ist, is ziemlich wurscht! Nen FI Schalter is da viel wichtiger, denn der fliegt bei nem Kurzen sofort raus. Eigendlich würden in der Theorie ja die normalen Sicherrungen reichen, abba der FI brauch nur 0,02mS und schmeißt die anderen Sicherrungen auch raus!
    In deinem Fall würde nur die jeweilige Sicherung rausfliegen, die zu deinem Stromkreis zugeordnet ist.

  8. Fehlerstrom am Case? #23
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    nun geht es nur darum das die FI Schalter in der Regel nur für Feuchträume
    eingesetzt werden.
    Da viele der meinung sind da es für das ganze Haus zu teuer wird.

  9. Fehlerstrom am Case? #24
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von eagle
    nun geht es nur darum das die FI Schalter in der Regel nur für Feuchträume
    eingesetzt werden.
    Da viele der meinung sind da es für das ganze Haus zu teuer wird.
    Lol? Wasn dasn Schwachfug?

    Wir haben EINEN FI. Und der ist für alle Etagen. Was hatn das mit Feuchträumen zu tun?
    Ein FI ist zum Personenschutz... Er löst aus, wenn durch irgendeinen Weg (z.B. über den menschlichen Körper ein Strom abgeleitet wird...) Dann misst der FI eine Stromdifferrenz von einigen mA (bei 10mA lösen die meisten aus)... Und er löst aus.

    @Tweed:

    FALSCH!
    Der FI ist der Fehlerstrom Schutzschalter. Nicht ein Überstromschutzschalter. Einen Kurzschluss fängt der Leitungsschutzschalter ab, der die Leitung mit 16 bzw. 10A gegen Überlast absichert.

    MfG
    Iopodx


Fehlerstrom am Case?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.