Festplatte

Diskutiere Festplatte im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Servus Hat jemand ne Ahnung welche Festplatten für 24 Stunden Betrieb am besten geeignet sind? IBM is ja leider nix..... Wie sieht's aus mit Maxtor ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Festplatte #1
    Cairol
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Servus

    Hat jemand ne Ahnung welche Festplatten für 24 Stunden Betrieb am besten geeignet sind?
    IBM is ja leider nix.....
    Wie sieht's aus mit Maxtor oder Western Digital??

    Ich danke für die hilfreichen Empfehlungen.

  2. Standard

    Hallo Cairol,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Also.
    IDE PLatten kannst für das 24 Stunden Rennen net nutzen. Die sind dafür nicht ausgelegt. Du musst also wenn Du die Platten 24 Stunden rennen lassen, SCSI Platten nehmen. Fürs OS müssen die oder muss die auch net so gross sein. SCSI Platten sind für den Misst ausgelegt.....
    Fazit. In den Laden rennen. SCSI Platte kaufen, einbauen und rennen lassen.




    MFG YETIE

  4. Festplatte #3
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Yetie @ Apr. 22 2002,19:32)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Also.
    IDE PLatten kannst für das 24 Stunden Rennen net nutzen. Die sind dafür nicht ausgelegt. Du musst also wenn Du die Platten 24 Stunden rennen lassen, SCSI Platten nehmen. Fürs OS müssen die oder muss die auch net so gross sein. SCSI Platten sind für den Misst ausgelegt.....
    Fazit. In den Laden rennen. SCSI Platte kaufen, einbauen und rennen lassen.




    MFG YETIE[/b][/quote]
    Da bin ich nicht ganz Deiner Meinung. Warum meinst Du soll eine IDE Platte dafür nicht taugen ? Diverse SUN Server verwenden IDE Platten, SGI z.T., Compaq, Dell etc.

    Also, wenn IDE Platte, dann eine WD oder eine Maxtor, wie Du schon richtig erkannt hast, taugt IBM dafür nicht &nbsp; .

  5. Festplatte #4
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Die heute verwendeten Festplattenarten sind die E-IDE Festplatte und die SCSI Festplatte, wobei nur ein unterschied in der Geschwindigkeit und dem Preis liegt.
    Etwas zum lesen bevor ihr ins Bett geht *

  6. Festplatte #5
    Cairol
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja, schön und gut...

    WD oder Maxtor, gibt&#39;s da auch ne Serie, die besonders gut ist?

    Ich danke

  7. Festplatte #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hatte das letzte halbe Jahr eine Quantum Fireball 40 AS im 24 Stunden dauereinsatz, absolut ohne Probleme, habe mir jetzt noch eine WD 800 BB gekauft, mal schaun was die so macht.

  8. Festplatte #7
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Guest @ Apr. 22 2002,21:09)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Ja, schön und gut...

    WD oder Maxtor, gibt&#39;s da auch ne Serie, die besonders gut ist?

    Ich danke[/b][/quote]
    Jein.

    Von der Verarbeitung her, sollten alle Platten eines Herstellers, die gleiche Qualität aufweisen, sprich meines Wissens gibt es keine speziellen Serverplatten.

    Und doch spielt es eine Rolle welche, aber nur im Hinblick auf Zugriffszeiten. Ein Server muss ja bekanntlich mehrere Anfragen auf einmal verarbeiten, von daher empfiehlt sich eine möglichst schnelle Platte. Nun stellt sich die Frage, ob Dein Server gut gekühlt ist, wenn ja, rate ich Dir zu Platten mit 7200 U/min und mehr, wenn nein 5300 U/min.

    Sollten kritische Daten auf dem Server sein, rate ich Dir dringend zu einem RAID 0+1 oder einem wöchentlichen Backup auf eine zweite Platte. Backups werden leider immer vernächlässigt, bis es dann mal kracht und dann stehen dann alle so &nbsp; da.

    Hoffe das hilft weiter.

  9. Festplatte #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hallöchen&#33;

    Dann will ich als Techniker auch mal meinen Senf dazugeben:
    wie schon erwähnt sind ide-platten sehrwohl für den dauerbetrieb geeignet, schadet der platte sogar weniger, als wenn der rechner regelmäßig an/abgeschalten wird, da zu diesem zeitpunkt die belastung für die mechanik ums zigfache höher ist als im "normalen" betrieb.

    Mein System is schon mehrmals über eine woche durchgelaufen ohne probs (platten siehe unten). ich würd am ehesten zu ner WD raten (bloß net de 20GB version, die is etwas anfälliger. gleiches gilt für maxtor), hab privat und beruflich die besten erfahrungen mit denen gemacht....

    Greetings
    ThePapabear


Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.