festplatte wird nicht erkannt

Diskutiere festplatte wird nicht erkannt im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Komisch. Mein an IDE-2 angeschlossenes DVD-ROM-Laufwerk funzt nur, wenn Jumper und Kabelposition nach meinem oben genannten Schema übereinstimmen. Aber ich habe hier auch ATA-Kabel, die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. festplatte wird nicht erkannt #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Komisch. Mein an IDE-2 angeschlossenes DVD-ROM-Laufwerk funzt nur, wenn Jumper und Kabelposition nach meinem oben genannten Schema übereinstimmen.
    Aber ich habe hier auch ATA-Kabel, die beschriftet sind, wie du sagst. :8 :ae

  2. Standard

    Hallo gwodomorr,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. festplatte wird nicht erkannt #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi gwodomorr,

    Du hast Dir die Platte vor einem Jahr gekauft? Lief die Platte jemals korrekt? Dein Bios scheint schon etwas veraltert zu sein. Kannst Du ein Update machen? Es scheint ja schon die Version 5.6 zu geben (http://www.ecs.com.tw/download/p6batap1x.htm).

    Versuch es mal.
    cu Zack

  4. festplatte wird nicht erkannt #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    ich wuerde schon gerne ein update machen, das probem ist nur, dass ich nicht weiss, wie ich eine hoehere version als 1.0h geflasht kriege. wenn du da was weisst, waere es nett.

  5. festplatte wird nicht erkannt #12
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    häng die platte einfach allein an ein ide-kabel (egal welches) und stelle sie auf master und ans board...dann muss sie funzen, sonst ist sie defekt...

  6. festplatte wird nicht erkannt #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    hab ich gemacht, und sie lief nicht.
    aber das beste ist, jetzt laeuft windows 2k und linux mandrake 9.1 stabil drauf. lediglich der bootsektor ist auf der alten.

  7. festplatte wird nicht erkannt #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi gwodomorr,

    jetzt scheint ja Deine Platte zu laufen - oder?
    Solltest Du Dich über das Flashen informieren wollen, kann ich Dir diese Seite voll ans Herz klatschen:
    http://lumberjacker.kettenfett.com/
    Das neue Bios kannst Du Dir von dem vorhergehenden Link runterziehen.

    Viel Glück und sag´ uns, ob es geklappt hat oder ob Du weiter Probleme hast.

    cu Zack

  8. festplatte wird nicht erkannt #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Hat das Board denn ATA 100?? :ac
    Ab 60GB-Platten gibts doch da die Sektorenanzahlgrenze,
    die es erst ab ATA100 oder ATA133 Festplatten über 60GB erkennt!?!?!?
    Oder bin ich da auf dem falschen Dampfer :ae

    Ich hatte mal das Problem, daß ich einem Arbeitkollegen eine größere Festplatte einbauen sollte.
    Er sprach so von 40 oder 60GB. Da sagte ich Ihm, daß das kein Problem ist.
    Dann kam er mir der neu gekauften Festplatte (MAXTOR 120GB). :ae
    Die wurde schon garnicht erkannt.
    Da war dann bei der Platte eine Diskette dabei, mit der kann man einen Treiber installieren, der dann auch auf größere Festplatten den Zugriff ermöglicht.
    Funktionierte bei Ihm zwar auch nicht, aber evtl. hilft es bai Dir.

  9. festplatte wird nicht erkannt #16
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    @ 007


    die größe der platte ist egal, im bios müsste zumindest die platte angezeigt werden...probleme würde es erst beim formatieren geben, es würde nämlich nur ein teil der möglichen kapazität genutzt werden können, wenn die begrenzung bestünde...eine abwärtskompatibilität besteht immer...

    @ gwodomor

    ich würde die platte trotz dass sie unter einschränkungen läuft zurückgeben...du hast schließlich dafür gezahlt, dass sie uneingeschränkt läuft und das tut sie nicht...also zurück damit zum händler...


festplatte wird nicht erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festplatte in bios ausgestellt wie mach ich sie an?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.