festplatte wird nicht erkannt

Diskutiere festplatte wird nicht erkannt im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo leute, ich habe ein echt bloedes problem und werde es deshalb mal ein bisschen ausfuehrlicher beschreiben. ich habe mir vor einem jahr(!) eine western ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. festplatte wird nicht erkannt #1
    Junior Mitglied Avatar von gwodomorr

    Standard

    hallo leute,
    ich habe ein echt bloedes problem und werde es deshalb mal ein bisschen ausfuehrlicher beschreiben.
    ich habe mir vor einem jahr(!) eine western digital 80 gb caviar platte gekauft und seit macht dieses ding stress.
    ich habe ein elitegroup p6bat-a+ board auf biosversion
    1.0h und einen celeron@433 mhz. die platte steht auf cableselect und haengt zum testen alleine an wahlweise master und slave kabel. wenn ich jetzt boote, faengt sie an zu roedeln und bis zu dieser platte (je nachdem ob sie auf master oder slave haengt) werden alle laufwerke erkannt, bei der platte selbst bleibt er einfach stehen.
    ich hatte die platte auch bei zwei kumpels testlaufen. beim einen wurde sie erkannt, aber man konnte aus windows nicht auf sie zugreifen (im sinne von formatieren) und beim anderen gab es irgendwelchen stress mit anderen laufwerken, die dann auf einmal nicht mehr liefen. ich weiss nicht mehr genau, ob wir ueberprueft haben, dass sie richtig gejumpert ist, aber ein bissel komisch finde ich das schon.
    mein bios soll nach herstellerangaben auch platten ueber 40gb unterstuetzen, deshalb habe ich wirklich keine ahnung, was ich machen soll. falls ich die platte zurueckschicken muesste, sollte ich wissen, dass dies eindeutige anzeichen fuer einen defekt sind, aber ein paar tipps, wie ich sie wieder zum laufen kriege waeren mir lieber.

    danke im vorraus
    gwodomorr

  2. Standard

    Hallo gwodomorr,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. festplatte wird nicht erkannt #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai
    Hast du schon mal die Diagnose Tools von WD ausprobiert.
    Die gibt es hier: http://support.wdc.com/de/dlg/
    Ich hatte mal ein Ähnliches Problem mit meiner IBM-Platte.
    Die hat ein Kumpeel mit dem entsprechenden Tool wieder hinbekommen.
    Meine Platte wurde zwar im BIOS korrekt erkannt, aber Windoof wollte trotzdem nicht booten, weil angeblich keine Festplatte im System vorhanden war.
    Ich würd 's mal probieren. Einschicken kannst du sie immer noch.

    so long

  4. festplatte wird nicht erkannt #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    jetzt schlaegt es 13! die platte ist im bios ausgestellt und wird trotzdem in der systemsteuerung erkannt. hat jetzt jemand eine idee, wie ich das ausnutzen kann, denn im bios findet er sie ja nicht, bzw. bleibt bei der hardwareerkennung einfach stehen.
    schnelle hilfe waere mir doppelt so lieb...


    achso, danke fuer das tool, ich bin grade am formatieren, wenn es klappt, dann fuehl dich in den adelsstand erhoben :bj

  5. festplatte wird nicht erkannt #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    WD-Platten sind genau wie Seagates etwas pingelig, wenn's darum geht, wie die Jumper stecken...
    Überprüf' bitte einmal die Jumper und lass' diesen blöden "cable select":
    Ich habe noch nie erlebt, dass das richtig hingehauen hat! :ae

  6. festplatte wird nicht erkannt #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    also, ich habe sie gestern formatiert, auf ntfs. aus der windows mmc konsole. allerdings auf ein dynamisches laufwerk. nun hab ich leider keine ahnung, wo da der unterschied zu einem standardlaufwerk liegt, aber nebensache. ich habe danach darauf zugreifen koennen und habe auch darauf geschrieben, verschoben und geloescht. als ich heute morgen wieder bootete, erkannte er die platte nicht und auf meiner alten fehlte die ntldr. jetzt kann ich einen moment warten, bis hier wieder eine win2k-cd auftaucht :ab

  7. festplatte wird nicht erkannt #6
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    also ich habe nur wd platten und habe festgestellt das die meißtens nur richtig erklannt werden wenn man diese auf cable select jumbert :bj

  8. festplatte wird nicht erkannt #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mal ne Frage:
    IDE-Kabel-Anschlüsse sind doch - sofern man sie nicht mit Jumpern unterdrückt:

    Code:
    [IDE-Controller]------------------[Master]----------[Slave]
    oder?

  9. festplatte wird nicht erkannt #8
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    umgekehrt

    board ==> slave ==> master

    (steht so auf meinen Kabeln die beim board dabei waren)


festplatte wird nicht erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

festplatte in bios ausgestellt wie mach ich sie an?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.