Festplatte zu groß

Diskutiere Festplatte zu groß im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich habe eine 80GB Platte neu, aber ein älteres EPOX-Board. Beim Booten werden immer nur die ersten 32GB von der Festplatte erkannt. Da es ...



 
  1. Festplatte zu groß #1
    Chatdave
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe eine 80GB Platte neu, aber ein älteres EPOX-Board. Beim Booten werden immer nur die ersten 32GB von der Festplatte erkannt. Da es jetzt mal keine Möglichkeit mehr über ein BIOS-Update gibt, kennt vielleicht jemand eine Möglichkeit, eine Platte dieser Größe trotzdem dem OS (Win2K) zur Verfügung zu stellen?

    Vielen Dank im voraus

    David

  2. Standard

    Hallo Chatdave,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte zu groß #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Sorry, aber um die 80GB richtig erkennen zu können, brauchst du ein Bios Update...

    welches Board hast du denn... auf der Epox site isses normalerweise sehr einfach das richtige Bios zu finden

    EPoX

  4. Festplatte zu groß #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Entweder nen Extra-Controller oder mit nem Festplattenmanager vom Platten-Hersteller!

  5. Festplatte zu groß #4
    Chatdave
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @profX

    Ich habe das Board schon gefunden auf der EPOX-Seite, aber ich habe bereits das aktuellste BIOS (EP-58MVP3C-M). Trotzdem gehts nicht!

    Und auf der Western-Digital Seite habe ich kein Tool gefunden, welches mir weiterhelfen könnte :8

  6. Festplatte zu groß #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Wenn´s kein BIOS-Update und kein Toool gibt musst Dir halt nen IDE-Controller leisten, einfache kosten so um die 30-40 Euro!

  7. Festplatte zu groß #6
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    hier das western digital tool das du brauchst
    http://ctweb01.wdc.com/datalifeguard/lifeg...dlg/ezmaker.exe
    damit funzt es dann :7

    falls nicht hier glupschen
    http://www.westerndigital.com/translate/de...de/drives.shtml

  8. Festplatte zu groß #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Pinky im Avatar und trotzdem das Brain ;)!

    Hätt mich auch gewundert wenn WD sowas nich hat!

  9. Festplatte zu groß #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ...ist die Platte auch richtig gejumpt??? bei mir gibst z.b eine Jumpereinstellung die dann nur 32 GB erkennt.....

    bei meiner iBM platte ging erst gar nix, die war nur kaputt, zurückgeschickt neue bekommen....aber bei dir geht sie ja


Festplatte zu groß

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

epox ep 58mvp3c m 80gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.