Festplatte, kaputt?

Diskutiere Festplatte, kaputt? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, ich habe mir eine Samsung SP1614N ,mit 160 GB gekauft, bei der folgendes Problem auftritt: Wenn ich die Festplatte alleine(als einzige Festplatte) laufen ...



 
  1. Festplatte, kaputt? #1
    Pip
    Pip ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir eine Samsung SP1614N ,mit 160 GB gekauft, bei der folgendes Problem auftritt:

    Wenn ich die Festplatte alleine(als einzige Festplatte) laufen lassen möchte, d.h. wenn ich auf die leere Fetplatte WinXP installieren möchte kommt folgende Fehlermeldung: "Fehler beim Laden des Betriebssystems", das gleiche kommt auch wenn ich versuche Linux zu installieren: er kann einfach nicht von der Festplatte laden. (bei Linux hieß es immer Bootloader funktioniert nicht)
    Im Bios wird sie ohne Probleme erkannt.
    Auch wenn ich die Festplatte als Slave einbaue(ja sogar auf 32GB per jumper reduziere) passiert folgendes:
    WinXP meldet mir neue Hardware gefunden, schön und gut, im Arbeitsplatz erscheint jedoch keine Festplatte!

    Kann mir da jemand helfen?

    (wenn das jetzt das falsche forum ist: Tschuldigung)

    Nochmal mein System:
    40GB Fujitsu
    160GB SAmsung
    512Mb Ram
    AthlonXP 2600+
    Radeon 9600Pro 128Mb ram
    Asus A7n8x-x

  2. Standard

    Hallo Pip,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte, kaputt? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Musst die Platte erst partitionieren und formatieren, bevor irgendein Betriebssystem die Platte ansprechen kann. Bei XP ist das irgendwo in der Systemsteureung, Systemverwaltung drin (habe selber (zum Glück) kein XP drauf, hatte mal vor langer Zeit bei nem Kollegen unter XP was partitioniert).

  4. Festplatte, kaputt? #3
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Hast du probiert XP auf die kompletten 160 GB zu installieren???
    Das geht nicht weil XP von Haus aus nur 132 GB ansprechen kann.
    Musst zuerst 10 GB(oder auch mehr) als C: partitionieren, XP installieren.
    Nach XP-Installation SP1 installieren und von Maxtor das tool "BigDriveEnabler" benutzen.
    Dann kannst du unter XP die gesamten 160 GB ansprechen.

  5. Festplatte, kaputt? #4
    Pip
    Pip ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten :ch
    Nur:
    Ich hab mein Betriebssystem jetzt auf meiner 40er, würde gerne wissen wie ich es hinbekomme das WinXP nun die 160er erkennt!!
    Ohne XP neuzuinstallieren!!!!
    (aber trotzdem danke für den Tipp mit dem partitionieren bevor ich XP darauf installiere, werd ich das nächst mal beachten wenn ich Formatiere und Xp neudraufziehe)

    Wenn man dazu irgendwelche Programme brauch dann bitte hir nen Link oder so posten.
    wäre sehr hilfreich

  6. Festplatte, kaputt? #5
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Dann musst du SP 1 draufhaben und auch das Maxtor tool benutzen.
    Und dann kannst du unter Verwaltung im Festplatten-Manager die 160er Platte verwalten.
    SP1 ist Vorraussetzung für das Betreiben grosser Platten!!!!!!
    Und man muss es halt per Registry freischalten, oder das tool von Maxtor benutzen.

  7. Festplatte, kaputt? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mal ne Frage nebenbei: Wie sieht es denn mit den großen Platten (>132GB) und Win98SE aus (zur Not auch in zwei Partitionen geteilt)? 120er gehen da noch einwandfrei. Der "Bug" in Fdisk (falsche Anzeige über 64GB) ist mir bekannt, gebe die Größe in Prozent an.

    Edit: FAT32 unterstützt jedenfalls einige Terabyte große Partitionen...

  8. Festplatte, kaputt? #7
    Pip
    Pip ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Und nochmal Vielen Dank!!!

    Mein Problem ist gelöst :ci


Festplatte, kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.